Wandern Aktiv

Wandern in Mecklenburg-Vorpommern

 

Bild: " Groß Raden " von Ronny Krüger, Neubrandenburg, via Wikimedia Commons

Ob Wald- oder Strandwanderung - in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie bestimmt das richtige Ziel!

Im Land der Tausend Seen warten viele tausend Wanderwege und Routen auf die Aktivurlauber. Die Ostseeküsste lädt ebenso zum Wandern ein wie die kleinen Inseln oder das Landesinnere. Auf vielen unterschiedlichen Touren werden Sie vorbei an schönen Seen und tollen Biosphärenreservaten zu den schönsten Plätzen des Bundeslandes geführt. Aufgrund der gut ausgeschilderten Wege ist jeder Zeit ein kleiner Schlenker zu den Sehenswürdigkeiten abseits der Strecke möglich.(Text: OF)

Wanderrouten in Mecklenburg-Vorpommern

Wanderregion Mecklenburg-Vorpommern

Wandern im Seenland - knapp 2000 Seen warten auf Sie

In Mecklenburg-Vorpommern erleben Sie so viele Kontraste wie selten in der Natur: grobe Steilküsten stehen ruhigen Seen gegenüber, das Rauschen des Meers und die Stille des Waldes werden nur durch die Rufe der Möwen oder Kraniche unterbrochen. Auf Ihren Wanderwegen werden Sie entlang der Küste aber auch durch dunkle verzaubernde Wälder oder über bunte Blumenwiesen geführt. Durch die abwechslungsreiche Landschaft eignet sich Mecklenburg-Vorpommern wunderbar, um mit Kindern zu wandern.
Das größte zusammenhängende Seengebiet Mitteleuropas ist die Mecklenburgische Seeplatte . Sie wird von mehr als 1000 Seen, großzügigen Waldgebieten und einzigartigen Mooren gebildet. Auf atemberaubenden Wanderungen mit der Familie oder Freunden werden Sie die unterschiedlichsten Tiere entdecken können. Der National-Park Müritz sorgt dafür, dass der Storch, Eisvogel und Seeadler sich hier heimisch fühlen und nicht gestört werden.

 

Felsen, Strand Sonne und ein Wanderrucksack

Wer sagt denn, man könne nur in den Bergen oder im Wald wandern? Warum denn nicht am Strand mit toller Aussicht auf den weiten Horizont und das ruhige Meer? In Mecklenburg-Vorpommern bleibt dieser Wunsch nicht unerfüllt. Der 1.900 km lange Ostseestrand bietet Ihnen massenhaft Möglichkeiten zwischen Wiesen, Muscheln und Schilf aktiv zu werden und zu wandern. Die breiten Naturstände von Heiligendamm oder Warnemünde sorgen für viele Gelegenheiten, eine Trekkingtour am Strand zu wagen. Hier gibt es noch viele unberührte Orte, die zum Verweilen und rasten einladen. Genießen Sie die frische Luft und eine leichte Meeresbrise. Natürlich können Sie auch einen Abstecher nach Rostock oder Wismar machen und sich die alten Hanse-Städte und deren Sehenswürdigkeiten genauer ansehen.

 

Aktivurlaub auf der Insel

Die Ostsee ist für ihre schönen und einzigartigen Inseln bekannt. Sie laden ebenfalls dazu ein, eine Wanderkarte in die Hand zu nehmen, die Insel zu Fuß zu erkunden und sie genau kennenzulernen. Tolle Ausflugsziele sind dabei Rügen, Usedom oder Hiddensee aber auch die Halbinsel Fischland-Dars-Zingst hat durchaus ihren Charme. Entlang der Küste gibt es viele Rundtouren oder Sterntouren. Sie zeigen Ihnen eindrucksvoll die ganze Insel mit geheimen Plätzen und besonderen Orten, die Sie nie vergessen werden.

 

Unser Insel-Tipp:

Als Tipp schlagen wir Ihnen die Insel Rügen vor. Mit den Kreidefelsen und den kleinen Fischerdörfern lädt sie auf eine einzigartige Erkundungstour entlang der historischen Leuchttürme ein.(OF)

 

Und gleich noch das passende Wanderbuch oder eine Wanderkarte zum Gebiet bestellen!

 

Anfrage