Wandern Aktiv

Wandern in Oberhof

 

Oberhof-Schuderbachswiese.jpgDie Stadt Oberhof, 800 m ü. NN., Landkreis Schmalkalden-Meiningen, Thüringen, ist ein traditioneller Urlaubsort und ein Wintersportzentrum am Rennsteig im Naturpark Thüringer Wald.

Hintergrund und Aktivitäten

In Oberhof begann der Wintersport zu Beginn des letzten Jahrhunderts, als sportbegeisterte Oberhofer die ersten Schanzen und Bobbahnen bauten und Norweger als Entwicklungshelfer des Wintersports in den Ort holten.

Der Wintersportort bietet die Möglichkeit zahlreiche sportliche Aktivitäten auszuüben. Dazu gehört vor allem der Skilanglauf mit Loipen für die klassische und die Skatingtechnik, Ski Alpin auf einer (blauen) Abfahrt und einem Kinderhügel sowie Wandern oder auch Hallensportarten wie Badminton oder Klettern. Oberhof spricht somit eher den etwas älteren Gast an, eine Partymeile wie in anderen Skiorten ist hier nicht zu finden.

In Oberhof wurden neben zahlreichen Weltcupveranstaltungen auch einige Weltmeisterschaften ausgetragen. Dazu gehören die Nordischen Skiweltmeisterschaften und die Zweierbobweltmeisterschaften 1931, die Rodelweltmeisterschaften 1973, 1985 und 2008 und die Biathlonweltmeisterschaften 2004.

Wandern

Oberhof ist durch die Lage inmitten des Thüringer Waldes nahezu prädestiniert für einen Wanderurlaub. Immerhin befindet sich mit dem Rennsteig einer der berühmtesten Fernwanderwege Deutschlands in unmittelbarer Nähe. Mit 168 km Länge und immerhin 787 Metern Höhenunterschied ist der Rennsteig interessant für Freizeitsportler und aktive Wanderer.

Historischer Sportstättenweg

Um die Geschichte als Sportort besser zu verstehen kann man sich auf den Historischen Sportstättenweg begeben, der die alten Skischanzen am Wadeberg streift und bis zur Rodel- und Bobbahn führt. Danach kann man noch zur Langlaufhalle und zur Skiarena wandern. Vorsicht: Dies ist kein Rundwanderweg, so dass man die Strecke (ca. 4-6 km, je nachdem wie weit man laufen möchte) auch wieder zurück muss. Im Winter braucht man gutes Schuhwerk, da der Weg nicht geräumt ist.

Tageswanderung auf dem Rennsteig zur Gipfelregion

Hier ein Wandertipp für eine Tageswanderung auf dem Rennsteig (12,5 km einfach), die drei Höhepunkte (Rennsteiggarten, Pläckners-Aussicht und Schneekopf) einschließt. Die Rückfahrt mit dem Bus ist möglich. Wanderkarten siehe Abschnitt Literatur. Im Winter kann man die gesamte Tour vorzüglich auf Langlaufski absolvieren, da der Rennsteig dann als Loipe gespurt wird (teilweise weicht die Loipe etwas von Rennsteig ab). Diese Tour ist aber nur fortgeschrittenen Wintersportlern zu empfehlen, da man das Abfahren und Bremsne per Schneeflug gut beherrschen muß.

  • Oberhof-Stadtrand am Sportplatz OpenStreetMap - in Verlängerung der Straße "Am Harzwald" beginnt der Wanderweg bzw die Loipe Richtung Rennsteig.

  • Stein 16 am Rennsteig OpenStreetMap - Hier trifft man von Oberhof-Stadtmitte auf den Rennsteig, Rastplatz mit Schutzhütte im Wald

  • Oberhof-Rondell OpenStreetMap - Die ehemalige Bundesstraße wird auf einer modernen Fußgängerbrücke gequert. Wer Lust und Zeit hat kann den Rennsteiggarten besuchen. Geruhsamer ist es aber, für den umfangreichen Garten an einem anderen Tag Zeit einzuplanen.

  • Wanderung auf dem Rennsteig bis zur Pläckners-Aussicht OpenStreetMap am Grossen Beerberg (höchster Punkt des Rennsteig auf etwa 970 m, schöner Blick Richtung Suhl und Rhön).

  • weiter auf dem Rennsteig zum Schneekopf - die Abzweigung am Rennsteig bei OpenStreetMap ist aufgeschildert. Vom Schneekopf OpenStreetMap hat man einen schönen Panoramarundblick (auch auf Oberhof). Wer möchte, kann den Turm besteigen und die 1000-Meter-Marke "knacken".

  • Schmücke OpenStreetMap - Einkehrmöglichkeit nach getaner Arbeit, Rückfahrt mit dem Rennsteigbus nach Oberhof möglich.

  • Rückweg ab Schmücke Wer noch nicht müde ist, kann natürlich auch auf dem Rennsteig direkt nach Oberhof zurückwandern. Streckenlänge: 9 km (wenn man ab Oberhof-Rondell direkt im Bereich der Straße läuft)

Das Bild: "Oberhof-Schuderbachswiese". Licensed under CC-BY-SA-3.0-de via Wikimedia Commons.
Dieser Text basiert auf Artikel Oberhof aus der Enzyklopädie   wikivoyage  Liste der Autoren   und steht unter der Lizenz  Creative Commons . (bearbeitet durch: el/cp 100)

Wandern in Oberhof

 

Urlaubsprospekte in der Region

Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Schweden Newsletter
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Christmas 2017
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
Velotours Touristik
Die Magie des Gehens 2018
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Zellertal macht glücklich
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Die Almen im Großarltal
Pauschalangebote Stadt Weißenburg
Imageprospekt Oberaudorf
Bayern Tourismus Newsletter
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Weitwandern-Portal
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Ferien Südschwarzwald
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Ochsenkopf / Fichtelgebirge Winterkatalog
Wandern im Gutachtal
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2018
Bad Krozingen Katalog
Rotalis Reisen
Viehhofen Reise - Katalog
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Hörnerdörfer im Allgäu
Schweiz - Newsletter
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Inzell Gastgeberverzeichnis 2017/18
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Austria Radreisen
Flair Hotels
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Die Nationalpark Wanderhotels
Fuschlseeregion - Gastgeberverzeichnis

Anfrage