Wandern Aktiv

Wandern in Ulten

Ulten (italienisch Ultimo) ist eine Gemeinde mit 2879 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) im gleichnamigen Ultental in Südtirol (Italien). Sie besteht aus den vier Ortschaften St. Walburg, Kuppelwies, St. Nikolaus und St. Gertraud mit den umliegenden Streusiedlungen und gehört zur Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt.

Das erste Dorf der Gemeinde Ulten, der Hauptort St. Walburg, liegt etwa 17,5 km südwestlich von Meran und etwa 7,5 km von St. Pankraz entfernt auf 1.190 m Seehöhe. Taleinwärts folgen der Weiler Kuppelwies (1.153 m), anschließend die Dörfer St. Nikolaus (1.256 m) und St. Gertraud (1.501 m) sowie zahlreiche verstreut liegende Bauernhöfe. Zwischen St. Walburg und Kuppelwies liegt der Zoggler-Stausee (ital. Lago di Zóccolo) und oberhalb von St. Gertraud der Weißbrunnsee (ital. Lago di Fontana Bianca). Im Norden und Westen der Gemeinde erheben sich die über 3000 m hohen Ultner Berge, die einen Ausläufer der Ortlergruppe bilden.

Sehenswürdigkeiten

  • Die Lahnersäge in St. Gertraud war bis in die 1980er Jahre als Sägemühle in Betrieb. Heute ist sie ein Nationalparkhaus des Nationalparks Stilfser Joch. Gezeigt werden Schutz- und Nutzfunktionen des Waldes und das Schneiden vom Baumstamm zum Bretterholz durch die wasserbetriebene Säge.
  • Die drei Urlärchen in St. Gertraud stehen auf 1430 m Meereshöhe. 1930 wurden bei einer umgestürzten Lärche 2000 Jahresringe gezählt. Die drei Urlächen, die heute noch in St. Gertraud zu sehen sind, gelten als die ältesten Nadelbäume Europas.
  • Das Talmuseum befindet sich in St. Nikolaus. Das Museum bietet Einblicke in Lebensweisen der Ultner Bauern.

Besonderheiten

In den schneereichen Wintern können zahlreiche Wintersportarten ausgeübt werden, wie beispielsweise Ski Alpin, Ski Extrem, Langlauf, Rodel, Eislauf und Schneeschuhwanderungen.

Bild: " Zoggler Stausee im Ultental " von  RudolfSimon Own work . Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.
Dieser Text basiert auf dem Artikel " Ulten " aus der Enzyklopädie wikipedia / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons. (bearbeitet durch: mc/cp 100 )

Wandertouren in Ulten

 

Anfrage