Wandern Aktiv

Wandern in Freiburg

 

Bild: „ Freiburger Alpen “. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons .

Wanderregion Freiburg

Der Kanton Freiburg ist mit 1'671 Quadratkilometern der achtgrößte Kanton der Schweiz. Topografisch lässt sich Freiburg in zwei größere Bereiche unterteilen: Der nördliche und westliche Teil gehört zum Schweizer Mittelland, der Süden zu den Schweizer Voralpen. Die höchste Erhebung bildet der Vanil Noir mit 2389 Metern. Er befindet sich im Süden des Kantons im Greyerzbezirk, an der Grenze zum Kanton Waadt. Der tiefste Punkt liegt auf 430 Metern, am Neuenburger See (Lac de Neuchâtel). Die Nachbarkantone sind der Kanton Waadt im Westen und Süden, der Kanton Bern im Osten, und im Norden grenzt Freiburg durch den Neuenburger See an den Kanton Neuenburg.


Der Kanton Freiburg ist ein offiziell zweisprachiger Kanton, Amtssprachen sind Französisch und Deutsch. Die Mehrheit der Bevölkerung ist französischsprachig, deutsch wird vor allem im Norden und Nordosten des Kantons gesprochen. In diesen deutschsprachigen Gebieten, es sind dies vor allem der Sense- und der Seebezirk, ist die Umgangssprache das Senslerdeutsch, im Seebezirk – entsprechend der Geschichte des Murtenbiets als Gemeine Herrschaft von Bern und Freiburg – das Berndeutsch.


Dieser Text basiert auf dem Artikel Kanton Freiburg aus der Enzyklopädie wikipedia Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons .(bearbeitet durch: tb/cp 100)

Wanderrouten in Freiburg

 

Top Regionen in Freiburg

Region La Gruyére

Kontakt
La Gruyère Tourisme
Place des Alpes 26
CH-1630 Bulle

Tel.: +41 84 842 44 24
www.la-gruyere.ch
info@la-gruyere.ch

Jaun

Kontakt
Jaun Tourismus
Hauptstraße 381
CH-1656 Jaun

Tel.: +41 26 929 81 81
www.jaun.ch
tourismus@jaun.ch

.

Anfrage