Wandern Aktiv

Wandern auf Fehmarn

Fehmarn luftbild-2.jpgDie Insel Fehmarn liegt vor der Halbinsel Wagrien in Schleswig-Holstein.

Seit einer Kommunalreform vor einigen Jahren ist Fehmarn zur "Stadt Fehmarn" zusammen geschlossen worden, doch gibt es immer noch eine deutliche Kluft zwischen dem Westen und dem Osten der Insel, geteilt durch den Verlauf der internationalen Straße und Bahnlinie im Zuge der sog. Vogelfluglinie. Im ehemaligen Westfehmarn sind Zentren die Orte Petersdorf und Landkirchen, der Teil östlich der Vogelfluglinie ist vor allem geprägt durch die "Hauptstadt" Burg a. F. mit dem vorgelagerten Strand Burgtiefe (aufgespülter, kurtaxpflichtiger Sandstrand, Hallenbad, begehbarer Wintergarten mit offenen Restaurants).

 


Ausflüge

  • Über die Fehmarnsundbrücke Richtung Kiel, Lübeck, Hamburg (Tagesausflüge).

  • Holsteinische Schweiz (Plön, Malente)Für ausdauernde Radfahrer ist eine Umrundung der Insel überwiegend auf dem Deich möglich. Das Fahrrad sollte breite Reifen tragen und nicht zu labil sein, auf den Deichen wird man arg durchgeschüttelt.

  • Wandertipp: Spaziergang ab Hafen Orth über den Deich zum Leuchtturm Flügge (etwa 2,5 km einfach). Der Weg ist auch mit dem Rad fahrbar.

  • Heiligenhafen (hübsche Kleinstadt mit nettem Hafen, Angelfahrten und schönem Kurzentrum im Ferienpark) 

 

Das Bild: "Fehmarn luftbild-2" by Christian Koehn (fragwürdig) - Own work. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons.
Dieser Text basiert auf dem Artikel Fehmarn aus der Enzyklopädie   wikivoyage  Liste der Autoren   und steht unter der Lizenz  Creative Commons . (bearbeitet durch: el/cp 100)

Wandertouren auf Fehmarn

 

.

Anfrage