Wandern Aktiv

Wandern im Stubaital

Das Stubaital ist ein Alpental und liegt im österreichischen Bundesland Tirol . Es ist das zentrale Tal der Stubaier Alpen einem Teil der Ostalpen. Das etwa 30 km lange Tal, das zu den schönsten Hochgebirgstälern Tirols zählt, verläuft von Schönberg südwestlich. Bis Fulpmes liegen die Siedlungen beiderseits auf Terrassen oberhalb der Schlucht der Ruetz, bei Fulpmes vereinen sich die Terrassen zum Talboden. Südlich von Neustift, dem Hauptort des Tales, verzweigt sich das Tal in das Pinnis-, Unterberg- und Oberbergtal. Am Talschluß des Unterbergtals liegt das Skigebiet Stubaier Gletscher. Am Eingang des Tales erheben sich wuchtige Kalkmassive. Im hinteren Tal steigen die Gneis- und Granitgipfel mit 109 Dreitausendern bis zum ewigen Eis empor. Viele Gletscher bilden auf 15 Quadratkilometern das größte Ganzjahresskigebiet Österreichs. Im Sommer bieten das Haupt- und die Seitentäler vielfältige Wander- und Ausflugsmöglichkeiten.

Aktivitäten

Das Stubaital ist ein beliebtes Ski- (alpin und Langlauf) und Wandergebiet. In Neustift und Fulpmes bestehen Möglichkeiten für Drachenflieger bzw. Paragleiter. Für die Freunde des Bergsteigens existieren zahlreiche Klettermöglichkeiten verschiedenster Schwierigkeitsstufen . Außerdem gibt's Radrouten, Tennisplätze und Schwimmbäder, sowie mehrere Rodelbahnen (teilweise sind da auch Nachtfahrten möglich).

Sehenswürdigkeit

Der Grawa-Wasserfall des Sulzaubaches ist ein monumentales Naturschauspiel. Mit 100m Fallhöhe wird er auch häufig als eines der Wahrzeichen des Stubaitales bezeichnet. Zu seinen Füßen befindet sich die gemütliche aber auch stark besuchte Grawa-Alm (auch Graba-Alm). Seit 2008 gibt es den neu angelegten Wasserfallweg mit zwei Panoramaterassen direkt am Wasserfall. Der Weg wurde im Rahmen des "Wilde Wasser-Weges" geschaffen. Im weiteren Verlauf des Wasserfall-Weges trifft man auf die Sulzenau-Alm, ein weiteres lohnendes Ausflugsziel.

Bild: „ Stubaier Gletscher Aussicht “ von Tvb stubai - Eigenes Werk . Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons .
Dieser Text basiert auf dem Artikel Stubaital aus der Enzyklopädie wikivoyage / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons . (bearbeitet durch: tb/cp 100)

Wandertouren im Stubaital

 

Urlaubsprospekte in der Region

Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Ferien Südschwarzwald
Naturns in Südtirol - Magazin
Austria Radreisen
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Passauer Land - Gastgeberverzeichnis
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Schweiz - Newsletter
Die Nationalpark Wanderhotels
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Tourenguide Wanderwelt Vogelsberg
Hörnerdörfer im Allgäu
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
THE BRITISH SHOP - ENGLISH GARDEN – Die feine englische Art - Herbst 2018
Weitwandern-Portal
Inzell Gastgeberverzeichnis 2017/18
Naturpark Altmühltal: Dietfurter Wasserwege
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Schweden Newsletter
Leben spüren - Infos und Gastgeber Benediktbeuern
Rotalis Reisen
Ochsenkopf / Fichtelgebirge Winterkatalog
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Bayern Tourismus Newsletter
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2018
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Emsland Radkatalog
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Zellertal macht glücklich
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Die Magie des Gehens 2018
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Die Almen im Großarltal
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Bad Krozingen Katalog
Fuschlseeregion - Gastgeberverzeichnis
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2018
Imageprospekt Oberaudorf
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Velotours Touristik
Flair Hotels
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Viehhofen Reise - Katalog
.

Anfrage