Wandern Aktiv

Wandern in den Kitzbüheler Alpen

Die Kitzbüheler Alpen

Eine Gebirgsgruppe in den Ostalpen und Teil der westlichen Schieferzone (Grauwackenzone). Sie liegen in den österreichischen Bundesländern Tirol und Salzburg, wobei der Tiroler Anteil rund zwei Drittel ausmacht. Die Ost-West-Erstreckung beträgt etwa 80 km, die Breite 25–35 km. Der höchste Gipfel ist das Kreuzjoch im Südwesten mit 2558 m ü. A. Nach Osten senkt sich die Gipfelflur auf 2300 bis 2000 m.

Die Kitzbüheler Alpen eignen sich gut zum Wandern und Skifahren. Sowohl im Tiroler als auch im Salzburger Teil gibt es einige größere Skigebiete. Eine geologisch verwandte Fortsetzung im Osten sind die Dientener Berge. Durch beide Gebirge verläuft in Ost-West-Richtung der Pinzgauer Höhenweg , durch die Kitzbüheler Alpen zahlreiche Schirouten und der Saalachtaler Höhenweg .

Die Kitzbüheler Alpen nehmen das Gebiet zwischen dem Zillertal im Westen und dem Zeller See im Osten ein. Nach Süden sind die Kitzbüheler Alpen durch den Gerlospass und das sich anschließende Salzachtal von der Venedigergruppe getrennt. Die Begrenzung folgt dem Salzachtal bis Bruck, wo sie sich über Zell am See nach Norden wendet und mit der Saalach bis Saalfelden verläuft. Die Nordgrenze verläuft von Ost nach West vom Saalfeldener Becken über das Tal der Leoganger Ache bis zum Pass Grießen, von dort über Pillerseetal, Leukental und Sölllandl bis nach Wörgl und Kufstein. Die Nordwestgrenze wird durch das Inntal zwischen Wörgl und Jenbach gebildet. Durch die Kitzbüheler Ache sind die Kitzbüheler Alpen in die Glemmtaler Alpen im Osten (Salzburg) und die Kelchsauer Alpen im Westen geteilt.

Wichtige Gipfel sind der Westliche Salzachgeier (2469 m), das Kröndlhorn (2444 m), der Große Rettenstein (2366 m), der Geißstein (2363 m), der Wildseeloder (2118 m), der Große Beil (2309 m), der Große Galtenberg (2425 m), die Hohe Salve (1828 m), der Hahnenkamm (1712 m) und die Schmittenhöhe (1965 m).


Beliebte Ausflugsberge

Am Rande des Inntals sind der Pölven (1595 m) und der Gratlspitz (1899 m). Das Gebiet der Kitzbüheler Alpen besteht aus den Regionen St. Johann in Tirol, Kitzbühel und Umgebung, Pillerseetal, Brixental, Wildschönau und Alpbach.

 


Bild: „ Kitzbüheler Alpen 17310050 “ von / Zeichner: Roland Koch Original uploader was Hirsch at de.wikipedia - Transferred from de.wikipedia ; transfer was made by User:Gikü . (Original text : Selbst fotografiert 08/2001). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons .
Dieser Text basiert auf dem Artikel Kitzbüehler Alpen aus der Enzyklopädie wikipedia / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons .(bearbeitet durch: tb/cp 95)

Wandertouren auf den Kitzbüheler Alpen

 

Urlaubsprospekte in der Region

Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Pauschalangebote Stadt Weißenburg 2016
Urlaub im Almenland
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Sommer 2017
Fuschlseeregion 2015 - Gastgeberverzeichnis
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Ferien Südschwarzwald
Schweden Newsletter
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Die Magie des Gehens 2017
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Velotours Touristik
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Flair Hotels
Ihre Tagesausflüge
Rotalis Reisen
Die Almen im Großarltal
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Bayern Tourismus Newsletter
Bad Krozingen Katalog
Inzell Gastgeberverzeichnis 2016/17
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2014/2015
Zellertal macht glücklich
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Prospekt Jakobusweg
Hörnerdörfer im Allgäu
Die Nationalpark Wanderhotels
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Ortsplan Turnau
Viehhofen Reise - Katalog
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Schweiz - Newsletter
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Unterkunftsverzeichnis 2016/2017 - Brixental
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
'Meine RadelZeit' von den Haßbergen bis in den Steigerwald
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
Austria Radreisen
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Winter im Naturpark Almenland
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Imageprospekt Oberaudorf
Wandern im Gutachtal
Naturns in Südtirol - Magazin
Weitwandern-Portal
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Wandererlebnis Brixental
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald

Anfrage