Wandern Aktiv

Wandern in Turnau

In einem ruhigen Hochtal am Fuß des Hochschwabs gelegen, ist Turnau mit seinen vielfältigen Beherbergungsbetrieben das ideale und komfortable „Basislager“ für gemütliche Almwanderungen sowie anspruchsvolle Bergtouren.

Im Ort findet man neben umfassender Infrastruktur (Poststelle, Banken, Trachtenschneiderei; Wellness-Oase mit Sauna und Schönheitssalon; Spar-Markt mit Sport- und Modenhaus, im Winter Skiverleih; Fleischer, Bäcker …) abwechslungsreiche Gastronomie vom „Wilden Wirt“ bis zur feinen Konditorei. Turnau liegt sozusagen zwischen zwei Haubenrestaurants: eins am Pogusch, eines in Seewiesen.

Ortsnahe Wanderwege wie der Jakobusrundweg mit traumhaftem Panoramablick bieten auch für Familien geeignete Ausflüge in die Naturlandschaft mit duftenden Wäldern, üppigen Wiesen, stattlichen Bauernhöfen und friedlichen Kühen. Auf leichten 10 km „rund um den Kirchturm“ kommt man an drei originellen Einkehrstationen vorbei - oder verweilt gemütlich.

Oder man steigt über den Mühlberg in den bekannten, originellen Bründlweg am Pogusch ein - ein Themenwanderweg rund um das Motto „Brunnen“, ebenfalls mit mehreren bäuerlichen Schänken ausgestattet. Kinder finden den Hexenweg und den Vogellehrpfad mit Einstieg an der Talstation der Schwabenbergarena, 600 m vom Zentrum, unwiderstehlich; im Ort gibt es auch einen schönen Spielplatz.

 

Auf den bewirtschafteten gastlichen Almen treffen wanderfreudige Einheimische mit netten Gästen zur „Tourenbesprechung“ zusammen. Hier gibt es traditionelle steirische Speisen wie Sterz mit Rahmsuppe oder Fedlkoch - einfach probieren! Ein gut beschildertes, übersichtliches Wanderwegenetz erlaubt Genusswanderern, nach Lust, Laune und Kondition durch duftende Wälder, entlang kristallklaren sprudelnden Bächen, auf blumenreichen Matten aufzusteigen und die atemberaubende Aussicht auf schroffe Gipfel zu bestaunen. Übernachtungsmöglichkeiten findet man auf der Turnauer Alm (Halterhütte, 1385 m) und der Seebergalm (Almgasthaus). Eine beliebte Wanderung führt von Turnau aus Richtung Veitsch auf den Rauschkogel mit der Rauschalm, wo auch die urigen Hochlandrinder Sommerfrische machen.

 

 

Ein Beispiel für eine nette Halbtageswanderung mit genügend Zeit für Pausen und zum Einkehren: Seebergalm 1162 m (Parkplatz) - Göriacher Alm 1429 m - über den Hochanger (1682 m) zur Ostereralm 1580 m - Turnau 784 m. Gehzeit gemütliche 4 Stunden. Zwischen Turnau und Seebergalm fährt ein öffentlicher Bus bzw. kann man ein Wandertaxi (€ 40,- für bis zu 8 Personen) buchen. Oder Ihr Beherberger holt Sie ab.

 

Vom Ortsteil Seewiesen ab, an der Panoramastraße Richtung Mariazell gelegen, beginnt es hochgebirgig zu werden. Hier ist der Einstieg zum Hochschwabgipfel . Auf gut markierten und gepflegten Wegen erlebt man seltene Pflanzen (Türkenbund, Fingerhut) neben der typischen Gebirgsvegetation mit Enzian und Almrausch zwischen Latschenfeldern und begegnet Steinböcken und Gämsen im gämsenreichsten Revier Europas, wo schon „unser“ Erzherzog Johann zur Jagd gepirscht ist. Sein Brandhof ist ja in unmittelbarer Nähe. Typisch Turnau: auch auf dieser Tour fehlt es nicht an Stärkungsmöglichkeiten. Vom Alpengasthof in Seewiesen zur Florlhütte, über die Voisthaler Hütte auf den Graf Meran Steig und zum Schiestlhaus; von da noch gut 100 Höhenmeter zum Gipfelkreuz auf 2.277 m. In 5 Stunden machbar.

 

 

 

Viele weitere Wandertouren sind im „Ortsplan“ kurz beschrieben: gleich anfordern!

Turnau steht für sanften Sommer- und Wintertourismus; hier besinnt man sich wieder auf die traditionelle Sommerfrische . Neben den vielfältigen Möglichkeiten, an Ort und Stelle die friedvolle Natur zu genießen und nachhaltig Entspannung zu finden, gibt es im Umkreis von weniger als einer Autostunde attraktive Ausflugsmöglichkeiten für jeden Geschmack: die Landeshauptstadt Graz, das charmante Bruck an der Mur, die Ritterburg Oberkapfenberg, den Wallfahrtsort Mariazell und viele weitere Ziele, wenn Abwechslung gefragt ist …

Wandertouren in Turnau

 

Urlaubsprospekte in der Region

Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Pauschalangebote Stadt Weißenburg 2016
Urlaub im Almenland
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Sommer 2017
Fuschlseeregion 2015 - Gastgeberverzeichnis
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Ferien Südschwarzwald
Schweden Newsletter
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Die Magie des Gehens 2017
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Velotours Touristik
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Flair Hotels
Ihre Tagesausflüge
Rotalis Reisen
Die Almen im Großarltal
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Bayern Tourismus Newsletter
Bad Krozingen Katalog
Inzell Gastgeberverzeichnis 2016/17
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2014/2015
Zellertal macht glücklich
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Prospekt Jakobusweg
Hörnerdörfer im Allgäu
Die Nationalpark Wanderhotels
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Ortsplan Turnau
Viehhofen Reise - Katalog
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Schweiz - Newsletter
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Unterkunftsverzeichnis 2016/2017 - Brixental
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
'Meine RadelZeit' von den Haßbergen bis in den Steigerwald
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
Austria Radreisen
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Winter im Naturpark Almenland
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Imageprospekt Oberaudorf
Wandern im Gutachtal
Naturns in Südtirol - Magazin
Weitwandern-Portal
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Wandererlebnis Brixental
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald

Weitere Informationen zu der Turnau

Turnau

 

Tourismusverband Turnau

Kontakt
Tourismusverband Turnau
Marktplatz 18
8625 Turnau

Tel.: +43 664 354 84 85
Festnetz : +43 3863 2111
www.turnau.at
tvturnau@aon.at

Anfrage