Wandern Aktiv

Wandern in Irschen

Wandern im Natur- und Kräuterdorf Irschen


Lassen Sie den Alltag hinter sich und gönnen Sie sich Erholung in der bezaubernden Idylle von Irschen. Bergliebhaber, die sich nach Ruhe, Ursprünglichkeit der Natur und gastfreundlichen Menschen sehnen, werden sich in dem Bergdorf am Sonnenhang der Kreuzeckgruppe besonders wohl fühlen. Die terrassenförmige und sonnige Lage von Irschen lässt Blumen und Kräuter besonders gut gedeihen. Ein Genuss für die Sinne, was sich in den strahlenden Gesichtern der Wandergäste auch widerspiegelt.

Rund um Irschen sind die Bergseen sauber und kristallklar und die hügeligen Bergwiesen besonders saftig grün. Ein ausgedehntes Wanderwegenetz weist Ihnen den Weg bis auf felsige Gipfel. Auf Kräuterwanderwegen können Urlauber alles über die Vielfalt der Kräuter erfahren. Umgeben vom betörenden Duft der Kräuter und dem herrlichen Alpenpanorama wird das Wandern in Irschen zu einem Erlebnis der besonderen Art.


Auf den Gipfeln entspannt die Aussicht genießen


Den Hausberg Scharnik sollten Sie auf jeden Fall zu Ihren Gipfelbesteigungen zählen können.
Eine Hüttenrundwanderung zur Hugo-Gerbers-Hütte führt vorbei an stillen Bergseen und plätschernden Almbächen. Mit etwas Glück können Sie sogar das eine andere Murmeltier beobachten. Der anschließende Aufstieg zum „ Roten Beil “ belohnt Sie mit einem grandiosen Ausblick auf die Glocknergipfel. Die Besteigung der Mokarspitze ist ebenfalls eine herrliche Panoramatour, die Einblicke in die urtypische Berglandschaft der Kreuzeckgruppe gibt.


Familien-Wanderglück


Mit der gesamten Familie sich sportlich an der frischen Luft zu betätigen und dabei gemeinsam etwas in der Bergwelt zu erleben, sind unvergessliche Erlebnisse, die jedem lange in Erinnerung bleiben. Starten Sie eine Bergsee-Tour , entdecken Sie auf der Dachskofel-Runde die Welt der Murmeltiere und Dachse, staunen Sie auf der Bergdörfer-Panoramatour über das Leben der Bergbauern oder wandern Sie von Sennerhütte zu Sennerhütte .


Kräuterwandern par excellence


Das Motto ist: gemütlich, entspannt, wohltuend. Die Genuss-Wanderungen haben immer ein Ziel, bei dem Kräuter die Hauptrolle spielen. Hier kann man nicht nur Neues über Kräuter erfahren, sondern auch nette, gleichgesinnte Menschen kennen lernen. Besuchen Sie Rosmaries Bergkräutergarten oder nehmen Sie an der Kräutedorf-Erlebnistour teil.


Unser Tipp: Werden auch Sie zum Kräuter-Experten


In Irschen haben Sie die Gelegenheit, an den verschiedenen Kräuter-Erlebnisstationen alles über die Wirkung, Ernte und Verarbeitung von Garten-, Duft-, Tee und Heilkräutern zu erfahren. Auf dem Fundhof, dem Zentrum für alternative Medizin, werden Sie umfassend zum Thema Gesundheit informiert. Die Kräuter-Ferienakademie freut sich auf Ihre Teilnahme an Führungen, Workshops und Seminaren.

Bild: von Neithan90 (Eigenes Werk) [Public domain], via Wikimedia Commons Text: (OF/TB)

Wandertouren in Irschen

 

.

Anfrage