Wandern Aktiv

Wandern im Münsterland

Münsterland Pferdezucht Burg Kakesbeck.jpg Das Münsterland ist eine Region im nordwestlichen Westfalen im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Zentrum des Münsterlands ist die namengebende westfälische Großstadt und ehemalige Provinzialhauptstadt Münster. Je nach historischen, naturräumlichen, gesellschaftlichen oder politischen Zusammenhang lässt es sich unterschiedlich eingrenzen, einen ungefähren Rahmen bilden der Teutoburger Wald im Nordosten, die Lippe im Süden und die niederländische Staatsgrenze im Westen.

Als historische Region steht das Münsterland in der Tradition des Hochstifts Münster, des früheren weltlichen Herrschaftsgebietes der Münsteraner Bischöfe. Daneben werden als politische Region Münsterland die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf und das kreisfreie Münster zusammengefasst, deren Zusammenarbeit und gemeinsame Aktivitäten oft unter diesem Begriff firmieren. Landschaftlich gehört das Münsterland zur Westfälischen Bucht.

Die meist ländliche Struktur sowie besondere kulturlandschaftliche Merkmale, etwa das vielerorts parkartige Landschaftsbild und die zahlreichen Wasserburgen, stellen weitere regionale Eigenheiten dar. Es besteht eine starke Ausrichtung auf Münster, das in kultureller, geistiger und wirtschaftlicher Hinsicht seit jeher den beherrschenden Mittelpunkt bildet.

 

Das naturräumliche Münsterland

Das naturräumliche Münsterland umfasst den tief gelegenen, nördlichen und mittleren Teil der Westfälischen Bucht und reicht bei Bad Bentheim bis auf niedersächsisches Gebiet. Das Kernmünsterland bildet den Zentralteil der Bucht; hier stehen die Gesteine der Oberkreide oberflächennah kaum überlagert an. Die auch als „Kleimünsterland“ bezeichnete Landschaft ist durch mergelige Lehmböden gekennzeichnet.
Dem gegenüber sind das Ostmünsterland am Oberlauf und nordöstlich der Ems sowie das bis zur deutsch-niederländischen Grenze reichende Westmünsterland, die das Kernland westlich, nördlich und östlich einrahmen, sehr sandig und mager. Sie werden auch als Sandmünsterland bezeichnet.

Die drei südlich angrenzenden, nicht mehr als Teile des Münsterlandes anzusehenden Landschaften wiederum, allen voran die Hellwegbörden im östlichen Süden, sind stark lösshaltig und deutlich fruchtbarer. Emscherland und Westenhellweg im östlichen Süden der Westfälischen Bucht nehmen den größten Teil des Ballungsraumes Ruhrgebiet ein.


Bild: „ Münsterland Pferdezucht Burg Kakesbeck “ von Original uploader was Stahlkocher at de.wikipedia . Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons .
Dieser Text basiert auf dem Artikel Münsterland aus der Enzyklopädie wikivoyage / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons . (bearbeitet durch: ir/cp 100)

Wandertouren im Münsterland

 

Urlaubsprospekte in der Region

Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2014/2015
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
Zellertal macht glücklich
Viehhofen Reise - Katalog
Wandern im Gutachtal
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Hörnerdörfer im Allgäu
Wandererlebnis Brixental
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Die Nationalpark Wanderhotels
Weitwandern-Portal
Austria Radreisen
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Die Almen im Großarltal
Inzell Gastgeberverzeichnis 2017/18
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Herbst/Winter 2017
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Schweiz - Newsletter
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Schweden Newsletter
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Bayern Tourismus Newsletter
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Ferien Südschwarzwald
Fuschlseeregion - Gastgeberverzeichnis
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Die Magie des Gehens 2017
Ochsenkopf / Fichtelgebirge Winterkatalog
Imageprospekt Oberaudorf
Velotours Touristik
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Bad Krozingen Katalog
Pauschalangebote Stadt Weißenburg 2016
Unterkunftsverzeichnis 2016/2017 - Brixental
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Flair Hotels
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Rotalis Reisen
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Ihre Tagesausflüge
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017

Anfrage