Wandern Aktiv

Wandern im Kyffhäuser

Der Kyffhäuser ist ein Mittelgebirge südöstlich des Harzes im Thüringer Kyffhäuserkreis sowie im sachsen-anhaltischen Landkreis Mansfeld-Südharz, das eine Höhe von bis 473,6 m ü. NN erreicht und sich über rund 70 km² erstreckt. Seine höchste Erhebung ist der Kulpenberg, auf dem seit den 1960er Jahren der Fernsehturm steht. Auf einem Bergvorsprung im Nordosten befinden sich die Ruinen der Reichsburg Kyffhausen, die Ende des 19. Jahrhunderts durch das Kyffhäuserdenkmal zu Ehren Kaiser Wilhelms I. ergänzt wurden. Während ein Großteil des Kyffhäusers mit Wald bedeckt ist, fallen an seinem Süd- und Westrand unbewaldete Hänge auf. Das Fehlen von Wald resultiert aus einem Mangel an Grundwasser des sehr gipshaltigen und stark verkarsteten Untergrunds. Der Kyffhäuser ist auch Namensgeber des Geoparks Kyffhäuser, der neben dem Kyffhäusergebirge noch weitere Gebiete im Westen, Süden und Osten umfasst.


Der Kyffhäuser, der etwa 19 km lang und 7 km breit ist, erstreckt sich südöstlich des Unterharzes und der Goldenen Aue sowie nordöstlich von Windleite und Hainleite. Er liegt zwischen Kelbra im Nordwesten, Sittendorf im Norden, Udersleben im Osten, Bad Frankenhausen und Rottleben im Süden, Bendeleben im Südwesten und Steinthaleben im Westen. Im Zentrum befindet sich Rathsfeld. Etwas nördlich vorbei am Kyffhäuser verläuft in West-Ost-Richtung die Helme, südwestlich in Nordwest-Südost-Richtung die Wipper und südöstlich mit Tendenz nach Osten die von beiden Fließgewässern gespeiste Unstrut.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Kyffhäuser aus der Enzyklopädie wikipedia / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons .(bearbeitet durch: tb/cp 100)
Bild: „
Gipskarstlandschaft “ von Original uploader was Markus Schweiß at de.wikipedia - Transferred to Commons by User:Pomfuttge .Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons .

Wandertouren im Kyffhäuser

 

Urlaubsprospekte in der Region

THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Herbst/Winter 2017
Ferien Südschwarzwald
Die Nationalpark Wanderhotels
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Viehhofen Reise - Katalog
Ihre Tagesausflüge
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Ochsenkopf / Fichtelgebirge Winterkatalog
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Austria Radreisen
Bayern Tourismus Newsletter
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Pauschalangebote Stadt Weißenburg 2016
Bad Krozingen Katalog
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Zellertal macht glücklich
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Wandern im Gutachtal
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2014/2015
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Schweden Newsletter
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Die Magie des Gehens 2017
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Inzell Gastgeberverzeichnis 2017/18
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Velotours Touristik
Flair Hotels
Imageprospekt Oberaudorf
Unterkunftsverzeichnis 2016/2017 - Brixental
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Fuschlseeregion - Gastgeberverzeichnis
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Schweiz - Newsletter
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Rotalis Reisen
Die Almen im Großarltal
Wandererlebnis Brixental
Weitwandern-Portal
Hörnerdörfer im Allgäu
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst

Anfrage