Wandern Aktiv

Wandern am Steinhuder Meer

Das Steinhuder Meer in Niedersachsen ist mit einer Fläche von 29,1 km² der größte See Nordwestdeutschlands. Das maximal 2,9 m und durchschnittlich 1,35 m tiefe Gewässer bildete sich in einem Becken gegen Ende der letzten Eiszeit vor etwa 14.000 Jahren. Heute stellt der etwa 30 km nordwestlich von Hannover gelegene See als Zentrum des Naturparks Steinhuder Meer wegen seiner geschützten Naturbereiche und vielfältigen Erholungsmöglichkeiten ein überregionales Ausflugsziel dar.

Natur- und Landschaftsschutzgebiet

Das Steinhuder Meer ist das Herzstück des Naturparks Steinhuder Meer. In den Natur- und Landschaftsschutzgebieten der Umgebung des Sees gibt es ausgedehnte Hochmoore, Erlenbruche und Feuchtwiesen. Sie sind Brut-, Überwinterungs- und Durchzugsgebiet vieler Wat- und Wasservogelarten und ein Feuchtgebiet internationaler Bedeutung mit vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten. Zur Naturbeobachtung finden sich mehrere Beobachtungstürme. Im Süden des Sees liegt das 200 ha große Naturschutzgebiet Hagenburger Moor mit Flach- und Hochmoorbereichen. Nördlich davon liegen am Westufer des Sees die Naturschutzgebiete Meerbruch und Meerbruchswiesen mit Nasswiesen und Niedermoor, die als schwimmende Wiesen bekannt sind. Das Naturschutzgebiet am Ostufer ist 360 ha groß und dient dem Vogelschutz.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Steinhuder Meer aus der Enzyklopädie wikipedia / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons .(bearbeitet durch: tb/cp 100)
Bild: „ Steinhuder Meer Sonnenuntergang “ von Axel Hindemith - Eigenes Werk . Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons .

Wandertouren am Steinhuder Meer

 

Urlaubsprospekte in der Region

Rotalis Reisen
Pauschalangebote Stadt Weißenburg 2016
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Naturns in Südtirol - Magazin
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Sommer 2017
Schweiz - Newsletter
Viehhofen Reise - Katalog
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Hörnerdörfer im Allgäu
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Fuschlseeregion 2015 - Gastgeberverzeichnis
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
Flair Hotels
Die Nationalpark Wanderhotels
Wandererlebnis Brixental
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Imageprospekt Oberaudorf
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
'Meine RadelZeit' von den Haßbergen bis in den Steigerwald
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Bayern Tourismus Newsletter
Zellertal macht glücklich
Ihre Tagesausflüge
Die Magie des Gehens 2017
Velotours Touristik
Ortsplan Turnau
Unterkunftsverzeichnis 2016/2017 - Brixental
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Inzell Gastgeberverzeichnis 2016/17
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Schweden Newsletter
Weitwandern-Portal
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Prospekt Jakobusweg
Ferien Südschwarzwald
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2014/2015
Austria Radreisen
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Urlaub im Almenland
Wandern im Gutachtal
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Winter im Naturpark Almenland
Bad Krozingen Katalog
Die Almen im Großarltal
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst

Anfrage