Wandern Aktiv

Wandern in der Wachau

Die Wachau ist der 36 km lange Abschnitt des Donautales zwischen Melk und Krems an der Donau im zentralen Niederösterreich mit bedeutendem Wein- und Obstbau (Wachauer Marille). Weniger bekannt als der landschaftlich und kulturell vergleichbare Abschnitt des Rheins zwischen Bingen und Koblenz, wurde die Wachau dennoch zum Weltkulturerbe ernannt.

Sehenswürdigkeiten

  • Krems, die "Hauptstadt" der Wachau, ist eine wunderschöne Stadt mit einem großen Altstadtkern. Sehenswert sind zum Beispiel das Steinetor, die vielen Kirchen der Altstadt oder die diversen Museen.
  • Melk, am anderen Ende der Wachau gelegen, ist kleiner, aber nicht weniger interessant. Hauptsehenswürdigkeit ist dort das Stift Melk. Ein anderes Stift liegt am Göttweiger (Ein Berg), südlich von Mautern und Furth gelegen.
  • Burgen - Für Mittelalterbegeisterte ist die Ruine Dürnstein ein Muss, sieht man doch von oben über einen großen Teil der Wachau. Auf der südlichen Donauseite gibt es die bekannte Burgruine Aggstein, die oberhalb von Aggsbach liegt.
  • Kartause Aggsbach - Auf der rechten Donauseite etwa 10 km stromabwärts von Melk gelegen. Die ehemalige Kartause liegt am Ortsrand von Aggsbach Dorf (in Richtung Mauer/Loosdorf) und kann von der Donau aus nicht gesehen werden. Die Kartausenkirche und das Kartäusermuseum sind öffentlich zugänglich. Der ehemalige Zellentrakt wird derzeit als Gartenanlage dargestellt (kartaeuserland.at). Die Hammerschmiede Pehn geht auf einen Besitz der Kartause Aggsbach zurück. Die restaurierte Schmiede und die Mineralienausstellung im benachbarten Steinstadel sind von Frühling bis Herbst geöffnet.
  • Hotel Burg Oberranna


Auch die kleineren Orte mit ihren malerischen Ortskernen sind sehenswert. Besonders auf der B3 lohnt es sich, von der Hauptstraße herunterzufahren, um die alten Ortskerne kennenzulernen (Am besten zu Fuß, besonders im Sommer staut es sich in den alten Ortsdurchfahrten, meistens ausländische Fahrzeuge). Empfehlenswert sind vor allem jene in Spitz und Weißenkirchen.

 

Bild: „ Die Wachau bei Spitz an der Donau “ von Roman Zoechlinger - Eigenes Werk . Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons .
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Wachau aus der freien Enzyklopädie  wikivoyage / Liste der Autoren     und steht unter der Lizenz  Creative Commons . (bearbeitet durch: tb/cp 90)

Wandertouren in der Wachau

 

.

Anfrage