Wandern Aktiv

Wandern in Mecklenburg-Schwerin

Luftbild Schweriner Schloss

Schwerin Castle Aerial View Island Luftbild Schweriner Schloss Insel See.jpg In Mecklenburg-Schwerin kommen Wanderer voll auf Ihre Kosten. Die Wandertouren führen durch Hügellandschaften, Seen und Wälder. Auf schmalen Wanderwegen durch die Idylle warten alte Mühlen, Guthäuser, kleine Dörfer und Schusters Rappen Großsteingräber darauf erkundet und entdeckt zu werden.

Besonders empfehlenswert ist der 60 km Rundwanderweg um den Schweriner See. Eine etwas kürzere Wanderung ist durch das historische Schwerin zum Schweriner Schloss. Einst Residenz der Herzöge und Großherzöge, heute Sitz des Mecklenburgischen Landtags. Abseits der Stadt lädt das Biosphärenreservat Schaalsee zu schönen Wanderwegen ein. Hier wandert man entlang dem Kalkmoor durch naturbelassene Uferabschnitte.

Weitere Wanderrouten befinden sich im Süden von Mecklenburg-Schwerin, der durch die Elbe begrenzt ist. Hier ist der Wanderweg von Lauenburg nach Boizenburg eine schöne Strecke auf dem Deich, die aber auch durch Flussauen, einzigartige Pflanzen- und Naturräume sowie Wälder und Wiesen führt. (MT/KB)

   

 

 

 

  

 

Bild: „ Schwerin Castle Aerial View Island Luftbild Schweriner Schloss Insel See “ von Harald Hoyer - Based on File:Schwerin Castle Aerial View.jpg . Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons .

Wandertouren in Schwerin

 

.

Anfrage