Wandern Aktiv

Datenschutzhinweis der KIOSK Media (eine Marke der E2Ma GmbH)

Inhalt des Onlineangebotes

E2MA hat den Inhalt dieser Website mit der größtmöglichen Sorgfalt zusammengestellt, haftet jedoch nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts und insbesondere der darin enthaltenen Informationen und Angaben. Dies gilt auch für Websites und Medien, auf die durch Hyperlinks oder auf andere Weise verwiesen wird. E2Ma kann daher für den Zugriff auf Website-Informationen, die mit dieser Website verknüpft sind, nicht verantwortlich oder haftbar gemacht werden.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen, Speichern, Drucken und Verteilen des Inhalts dieser Website ist ausschließlich für informative und nicht kommerzielle Zwecke gestattet. E2Ma behält sich das Recht vor, die Genehmigung für die oben genannte Verwendung der Informationen jederzeit wieder zu entziehen, wobei der Benutzer der betreffenden Informationen sich automatisch damit einverstanden erklärt, die Informationsverwendung wie oben beschrieben nach der entsprechenden schriftlichen oder elektronischen (Website) Mitteilung von E2Ma unverzüglich einzustellen.

Der Benutzer der genannten Informationen erklärt sich damit einverstanden, bei der oben genannten Informationsverwendung dafür zu sorgen, dass alle Urheberrechts-Angaben oder andere angegebene Eigentumsansprüche jederzeit (weiterhin) Bestandteil der verwendeten oder verbreiten Informationen bleiben, und dass diese Angaben nicht entfernt werden. Das Nicht-Berücksichtigen dieser Regelungen bedeutet automatisch eine Verletzung des Urheberrechts.

Datenschutz

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

E2Ma GmbH
Große Theaterstraße 7
D-20354 Hamburg
Telefon: +49 40 890 66 33 -09
Telefax: +49 40 890 66 33 -33
eMail: info@e2ma.biz
Internet: e2ma.de

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Deutsche Datenschutz Consult GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg Germany
Telefon: +49 40 228 60 70 402
Email: datenschutz@e2ma.de

Server-Statistik

Umfang

Bei dem Besuch unserer Webseite protokollieren wir folgende Daten, die Ihr Browser übermittelt:

  •     IP-Adresse
  •     Datum und Uhrzeit der Anfrage
  •     User Agent

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zweck

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Protokollierung erfolgt zur internen Auswertung unseres Angebotes, zur Optimierung der Anzeige unserer Webseite und zur Identifizierung und Abwehr missbräuchlicher Nutzung. Eine Zusammenführung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt.

Dauer und Löschung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Die Server-Logs werden für eine Dauer von 30 Tagen gespeichert und danach automatisch gelöscht.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.
Kontaktformular

Umfang

Sofern Sie diese Informationen in unser Kontaktformular eingeben, erheben wir Ihren Namen, Ihre Email-Adresse sowie Ihr Anliegen. Diese Informationen werden verschlüsselt übertragen.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck
Die Erhebung erfolgt ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Information über unsere Leistungen. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder eine Nutzung zu anderen Zwecken erfolgt nicht.

Dauer und Löschung

Sofern sich kein andauernder Kundenkontakt aus der Anfrage entwickelt, werden die Daten innerhalb von 6 Monaten gelöscht.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können jederzeit eine formlose Email mit dem Wunsch auf Datenlöschung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Berichtigung, Datenübertragung oder Auskunft an datenschutz@e2ma.de senden, dem wir umgehend entsprechen.

Bewerbungen

 

Umfang

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit der Bewerbung zugesendet haben, um Ihre Eignung für eine Stelle in unseren Unternehmen zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Dies erfolgt auf der Grundlage des § 26 BDSG, insbesondere Absatz 1. Danach ist die Verarbeitung der Daten zulässig, die im Zusammenhang mit der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind.

Sollten die Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ggf. zur Rechtsverfolgung erforderlich sein, kann eine Datenverarbeitung auf Basis der Voraussetzungen von Art. 6 DSGVO, insbesondere zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgen. Unser Interesse besteht dann in der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen.

Dauer der Speicherung und Löschung

Besteht unsererseits im Fall einer Absage dennoch Interesse an Ihrem Profil, werden wir Ihr Einverständnis für eine weitere Speicherung und Prüfung auf Übereinstimmung mit anderen offenen Positionen im Unternehmen einholen. Nur mit Ihrem Einverständnis werden Ihre Daten dann weiter genutzt, reagieren Sie auf die Anfrage nicht innerhalb von 6 Monaten, erfolgt eine automatische Löschung. In allen anderen Fällen erfolgt eine sofortige Löschung Ihrer Daten mit Absage.

Für den Fall, dass Sie einer weiteren Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, werden wir Ihre Daten in unseren Bewerber-Pool übernehmen. Dort werden die Daten nach Ablauf von zwei Jahren gelöscht.

Sollten Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens den Zuschlag für eine Stelle erhalten haben, werden die Daten aus dem Bewerberdatensystem in unser Personalinformationssystem überführt.

Empfänger der Daten

Ihre Bewerberdaten werden nach Eingang Ihrer Bewerbung von der Personalabteilung gesichtet. Geeignete Bewerbungen werden dann intern den Abteilungsverantwortlichen für die jeweils offene Position zur Verfügung gestellt. Dann wird der weitere Ablauf abgestimmt. Im Unternehmen haben grundsätzlich nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die dies für den ordnungsgemäßen Ablauf unseres Bewerbungsverfahrens benötigen.

Ihre Daten werden ausschließlich in Rechenzentren der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Daneben haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Website-Tracking

Zur kontinuierlichen Optimierung und zur Analyse des Webangebotes werden auf dieser Website mittels des Analysetools surfersIdent Daten in anonymisierter Form erhoben und weiterverarbeitet. Dabei werden Pseudonyme zur Erstellung von anonymisierten Nutzungsprofilen generiert. Die Daten werden in keinem Falle zur persönlichen Identifizierung eines Besuchers verwendet (soweit dies technisch überhaupt möglich wäre) oder aber in Zusammenhang mit den Daten über den Träger eines Pseudonyms gebracht.
Sollten Sie mit diesem Service nicht einverstanden sein, dann schicken Sie bitte eine E-Mail an info@e2ma.biz.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle Verpflichtungen mit uns und Gerichtsstand ist für alle Rechtstreitigkeiten Köln, soweit von Gesetzes wegen kein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist.

.

Anfrage