Wandern Aktiv

Wandern in Nordhessen

Hoher doernberg alpenpfad blick habichtswald ds wv 06 2010 Nordhessen liegt im deutschen Mittelgebirgsgürtel. Bewaldete Höhenzüge und liebliche Flusstäler bestimmen das Landschaftsbild. Von den Anhöhen eröffnen sich traumhafte Blicke über das weite Land. Eingebettet in die grüne Kulisse warten zahlreiche Fachwerkdörfer und Städte auf Entdeckung. Das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Nordhessens ist die Documentastadt Kassel mit dem weithin sichtbaren Herkules. Das regionale Wahrzeichen im Bergpark Wilhelmshöhe gehört seit Sommer 2013 zum Weltkulturerbe. Die Region vermarktet sich touristisch als "Grimmheimat Nordhessen", da die Brüder Grimm lange Jahre in Kassel verbracht haben.

In den Mittelgebirgen der Region bestehen zahlreiche Wandermöglichkeiten. Wanderrouten für Mehrtageswanderungen:


Urwaldsteig Edersee

Der 68 km lange Wanderweg umrundet den Edersee auf oft naturnahen, abwechslungsreichen Strecken. Zusätzlich kommt man an vielen Aussichtspunkten und Sehenswürdigkeiten am See vorbei. Damit gehört der Weg mit zu den attraktivsten Wanderrouten in Nordhessen. Zum Teil ist die steigungsreiche Route ein "alpiner Bergpfad". Wer den Edersee auf dieser Mehrtagestour komplett umrundet erhält schöne Einblicke in die Natur der Region auch abseits der großen Touristenmassen. Weiteres siehe Seite der Route.


Habichtswaldsteig

Die 78 km lange Route verbindet Zierenberg nordwestlich von Kassel mit der Sperrmauer am Edersee. Sehr ansprechende Route mit guter Wegweisung, die sowohl landschaftlich aber auch bei den Sehenwwürdigkeiten einiges bietet. Höhepunkte sind natürlich der Edersee und der Herkules bei Kassel. Aber es gibt noch einiges weiteres zu entdecken wie z. B. den hohen Dörnberg bei Zierenberg, die Weidelsburg und das Fachwerkidyll Naumburg. Die Route ist nach den strengen Kriterien des deutschen Wanderinstitutes als Premiumweg zertifiziert und weisst einen hohen Anteil an naturnahen, attraktiven Wanderpfaden auf. Der Habichtswaldsteig lässt sich auch gut mit dem Urwaldsteig am Edersee als "Anreiseroute" zu Fuß kombinieren.

 

Kassel-Steig

Der 157 km lange Wanderweg verläuft einmal um das Kasseler Becken.


Grimmsteig

Der 75 km lange Rundweg erschließt den Kaufunger Wald, den Hohen Meißner und die Söhre. Die Bezeichnung "Steig" passt aber nicht optimal zur Route. Im Vergleich zum Urwaldsteig rund um den Edersee oder auch dem Habichtswaldsteig besitzt der "Grimmsteig" einen höheren Anteil an Fahrwegen. Wem das aber egal ist, der kann in der ruhigen waldreichen Mittelgebirgelandschaft durchaus die Möglichkeit finden sich auf Schusters Rappen zu erholen. Man ist weitgehend abseits der Touristenpfade unterwegs. Aber: Allerdings gibt es bezogen auf die Weglänge eher wenige bzw. oft nur kleinere Sehenswürdigkeiten. Daher bei der Planung der Mehrtagestour am besten den Bilstein mit seiner schönen Panoramarundsicht im Kaufunger Wald individuell mit in die Route einbauen. Der fehlt nämlich eigentlich in der Runde. Statt in Wickenrode bzw. Helsa zu übernachten (wie in der offiziellen Etappeneinteilung vorgeschlagen) bietet es sich dann an, am Ende dieser Etappe in Großalmerode Quartier zu beziehen. Dafür muss man sich natürlich zum Teil individuelle Wege abseits der Route suchen.

 

Bild: Habichtswaldsteig - Der attraktive "Alpenpfad" am Dörnberg mit Blick zum hohen Habichtswald. By Dirk Schmidt (Own work) [ GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0 ], via Wikimedia Commons .
Dieser Text basiert auf dem Artikel Nordhessen aus der Enzyklopädie   wikivoyage  Liste der Autoren   und steht unter der Lizenz  Creative Commons . (bearbeitet durch: ke/cp 100)

Wanderrouten in Nordhessen

 

Urlaubsprospekte in der Region

Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Rotalis Reisen
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Fuschlseeregion - Gastgeberverzeichnis
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Schweden Newsletter
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Wandern im Gutachtal
Inzell Gastgeberverzeichnis 2017/18
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Imageprospekt Oberaudorf
Bayern Tourismus Newsletter
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Schweiz - Newsletter
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Christmas 2017
Weitwandern-Portal
Die Almen im Großarltal
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Austria Radreisen
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2018
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
Velotours Touristik
Die Magie des Gehens 2018
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Hörnerdörfer im Allgäu
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Zellertal macht glücklich
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Die Nationalpark Wanderhotels
Ochsenkopf / Fichtelgebirge Winterkatalog
Viehhofen Reise - Katalog
Flair Hotels
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Ferien Südschwarzwald
Pauschalangebote Stadt Weißenburg
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Bad Krozingen Katalog

Anfrage