Wandern Aktiv

Wandern im Waldecker Land

Das Waldecker Land ist eine Region im westlichen Nordhessen. Die Region umfasst im Wesentlichen die Gebiete des ehemaligen Fürstentums Waldeck. Für den Tourismus ist das Waldecker Land vor allem durch den Edersee, einen der größten deutschen Stauseen, bekannt geworden. Direkt bis an den Edersee heranreichend erstreckt sich südlich davon der Nationalpark Kellerwald, einer der jüngsten deutschen Nationalparke, der vor allem wegen seiner alten Buchenbestände bedeutsam ist. Weitere Stauseen im Waldecker Land, allerdings deutlich kleiner als der Edersee, sind der Diemelsee und der Twistesee, die ebenfalls für den Fremdenverkehr eine gewisse Bedeutung haben.


Oberhalb des Edersees befindet sich das Schloss Waldeck, oft auch als „Burg“ bezeichnet, deren älteste Teile auf das 13. Jahrhundert zurückgehen. Die gleichnamige Stadt hat heute etwa 8000 Einwohner und besitzt bereits seit dem 13. Jahrhundert das Stadtrecht.


Deutlich größer ist die ehemalige Residenzstadt des Fürstentums, Bad Arolsen, die seit 1997 den Titel „Bad“ im Namen führt. Hier befindet sich auch das Fürstenschloss, das dem Schloss von Versailles nachempfunden wurde. Die Nachkommen der ehemaligen Fürsten bewohnen noch heute Teile des Schlosses. Dort wird zum Teil noch die aussterbende Mundart Waldecker Platt gesprochen.

Als Kurort hat das Staatsbad Bad Wildungen die größte Bedeutung erlangt. Aufgrund dessen gab es früher vom Ort eine durchgehende Bahnverbindung nach Rotterdam, die viele Kurgäste aus dem Ruhrgebiet für ihre Anreise nutzten.

Bild: „ Burg Waldeck 1 “ von Christian Bickel - Eigenes Werk . Lizenziert unter CC-BY-SA-2.0-de über Wikimedia Commons .
Dieser Text basiert auf dem Artikel Waldecker Land aus der Enzyklopädie wikipedia / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons .(bearbeitet durch: tb/cp 100)

Wandertouren im Waldecker Land

 

Urlaubsprospekte in der Region

Schweiz - Newsletter
Die Nationalpark Wanderhotels
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2018
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Passauer Land - Gastgeberverzeichnis
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Weitwandern-Portal
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Hörnerdörfer im Allgäu
Naturns in Südtirol - Magazin
Austria Radreisen
Emsland Radkatalog
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Velotours Touristik
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Ferien Südschwarzwald
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Die Magie des Gehens 2018
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Leben spüren - Infos und Gastgeber Benediktbeuern
THE BRITISH SHOP - ENGLISH GARDEN – Die feine englische Art
Bayern Tourismus Newsletter
Schweden Newsletter
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Bad Krozingen Katalog
Viehhofen Reise - Katalog
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Ochsenkopf / Fichtelgebirge Winterkatalog
Rotalis Reisen
Zellertal macht glücklich
Flair Hotels
Naturpark Altmühltal: Dietfurter Wasserwege
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Inzell Gastgeberverzeichnis 2017/18
Imageprospekt Oberaudorf
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Fuschlseeregion - Gastgeberverzeichnis
Tourenguide Wanderwelt Vogelsberg
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2018
Wandern im Gutachtal
Die Almen im Großarltal
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
.

Anfrage