Wandern Aktiv

Premium-Fernwanderwege in Deutschland

Mehrtagestouren in Deutschland


Bild: Saarpfalz-Touristik
Es gibt eine Vielzahl überregionaler Fernwanderwege in Deutschland, die zum Teil auf eine lange Geschichte zurückblicken. Einige der Wege, die oft gleich durch mehrere Bundesländer führen - wie Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Saarland gibt es schon seit über 100 Jahren. Alle Routen sind gekennzeichnet durch gut befestigte Wanderwege, Naturbelassenheit und eine durchgängige Weg-Markierung. Die Gesamtstrecken sind nur über mehrere Tage oder gar Wochen zu bewältigen. Von einem "Fernweg" spricht man ab ca. 100 km Wegstrecke, wobei die meisten Routen in Deutschland zwischen 200 und 300 km lang sind. Der Deutsche Wanderverband vergibt seit 2003 ein Gütesiegel an besonders attraktive Fernwege, die verschiedenen qualitativen Ansprüchen genügen müssen. Derzeit gibt es 15 ausgezeichnete Wanderwege in Deutschland, die als sogenannte "Prädikatswanderwege" gelten. Diese sind hier alphabetisch von A bis W aufgeführt. (ir)

Wandertour entlang des Rheins in mehreren Etappen

Unser Tipp! 

 Der Rheinsteig in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen mit einer Länge: von 310 km

Rheinsteig-rm-01

Rhein nördlich von Assmannshausen; By Traveler100 (Own work) [CC-BY-SA-3.0 or GFDL], via Wikimedia Commons

Anfrage