Wandern Aktiv

Wandern in Unterwössen

Woessner See mit Hochplatte.jpg Unterwössen ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Traunstein mit den Ortsteilen Hinterwössen, Oberwössen und Unterwössen. Die Gemeinde liegt an der B 305 zwischen Marquartstein und Reit im Winkl. Der Ortsteil Unterwössen liegt noch im Achental, während die beiden Ortsteile Hinter- und Oberwössen in einem abgeschlossenen Talkessel liegen, der durch einen kleinen Bergkamm vom Achental getrennt ist. Durch Unterwössen fließt der Wössener Bach sowie die Tiroler Ache.

Tourismus- und Freizeitangebot

Freizeitmöglichkeiten gibt es vor allem im sportlichen Bereich:

Wanderrouten von Unterwössen aus führen beispielsweise zum Hochgern (1744 m), Hochfelln (1674 m), Rechenberg (1366 m), Jochberg (1265 m), Geigelstein (1808 m), Hasenpoint (1587 m), Hochplatte (1587 m) oder zur Schnappenkirche (1100 m).

An der Deutschen Alpen-Segelflugschule kann man Segelflug, Motorsegelflug und Ultraleichtflug erlernen oder betreiben, dazu werden von der Süddeutsche Gleitschirmschule Möglichkeiten zum Paragliding angeboten.

In der Nähe der Ortsmitte gibt es einen Minigolfplatz. Das Schwimmen ist im ortsnahen Wössener See mit seinem Seefreibad möglich, Rafting auf umliegenden Flüssen. Weitere beliebte Freizeitbeschäftigungen sind Jogging, Nordic Walking, Mountainbiken, Skaten, Tennis, Beachvolleyball, Beachsoccer oder Kneippen.

 

Bild: „ Woessner See mit Hochplatte “ von Ludwig Flug - Eigenes Werk Licensed unter Public domain  CC BY-SA 2.5 über Wikimedia Commons .
Dieser Text basiert auf dem Artikel 
" Unterwössen aus der Enzyklopädie wikipedia Liste der Autoren   und steht unter der Lizenz  Creative Commons . (bearbeitet durch: mc/cp 100)

Wandertouren bei Unterwössen

 

.

Anfrage