Wandern Aktiv

Wandern in den Berchtesgaden

Bild: „Watzmann NO Ansicht Lockstein“ von Bbb - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Der Landkreis Berchtesgadener Land bildet die Südostecke Bayerns und Deutschlands. Keilförmig („Schwanzspitze des bayerischen Löwen“) ragt er nach Österreich hinein. Im Osten, Süden und Südwesten ist die Landkreisgrenze zugleich Staatsgrenze. Westlicher und nordwestlicher Nachbar ist der Landkreis Traunstein. Während der nördliche Teil leicht hügelig ist, mit einigen kleinen Seen wie dem Abtsdorfer See, der Salzach als Grenze zu Österreich, ist der südliche Landkreis (ab Bad Reichenhall bzw. dem Hallthurmer Berg) in den bayrischen Alpen gelegen. Höchster Punkt: 2713 m (Watzmann-Mittelspitze), tiefster Punkt: 383 m (Einmündung des Schinderbaches in die Salzach in Laufen).

Zahlreiche Ausflugsziele bilden die Grundlage für diesen Wirtschaftsfaktor, der jährlich neben länger verweilenden Urlaubsgästen auch über 1,5 Mio. Tagesgäste das Berchtesgadener Land besuchen lässt. Die wichtigsten Ausflugsziele sind die Königssee Seenschifffahrt, das Kehlsteinhaus, das Salzbergwerk Berchtesgaden, die Alte Saline Bad Reichenhall oder die Enzianbrennerei Grassl. Im Wintertourismus gibt es sechs Skigebiete, das größte liegt am Jenner in Schönau am Königssee. Auch die beiden Thermen, Rupertustherme in Bad Reichenhall und die Watzmanntherme in Berchtesgaden bringen Wertschöpfung in die Region.

Sehenswürdigkeiten

Die Berchtesgadener Alpen sind für viele Einheimische und Touristen das Ziel mehrstündiger Bergwanderungen , die z. T. aber auch selbst trainierten Bergsteigern höchst anspruchsvolle Klettertouren wie zum Beispiel an der Watzmann-Ostwand abverlangen können. Als Zwischenstation für nahezu jeden Anstieg eines Berggipfels dienen mehrere Berghütten, die vom Deutschen Alpenverein bewirtschaftet werden.

  • Nationalpark Berchtesgaden
  • Königssee
  • Watzmann

Dieser Text basiert auf dem Artikel Landkreis Berchtesgardener Land aus der Enzyklopädie wikipedia / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons .(bearbeitet durch: tb/cp 100) 

Wandertouren im Berchtesgadener Land

 

Urlaubsprospekte in der Region

Inzell Gastgeberverzeichnis 2017/18
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Emsland Radkatalog
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Zellertal macht glücklich
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Leben spüren - Infos und Gastgeber Benediktbeuern
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Die Magie des Gehens 2018
Naturpark Altmühltal: Dietfurter Wasserwege
Tourenguide Wanderwelt Vogelsberg
Ochsenkopf / Fichtelgebirge Winterkatalog
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2018
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Schweiz - Newsletter
Austria Radreisen
Imageprospekt Oberaudorf
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Hörnerdörfer im Allgäu
Die Almen im Großarltal
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Bad Krozingen Katalog
Velotours Touristik
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Die Nationalpark Wanderhotels
Schweden Newsletter
Viehhofen Reise - Katalog
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Weitwandern-Portal
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
THE BRITISH SHOP - ENGLISH GARDEN – Die feine englische Art
Bayern Tourismus Newsletter
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Flair Hotels
Wandern im Gutachtal
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Naturns in Südtirol - Magazin
Fuschlseeregion - Gastgeberverzeichnis
Ferien Südschwarzwald
Rotalis Reisen
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2018
Passauer Land - Gastgeberverzeichnis
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
.

Anfrage