Wandern Aktiv

Wandern bei Gößweinstein

Goessweinstein Burg und Basilika-2.jpg Gößweinstein ist ein Markt im oberfränkischen Landkreis Forchheim mit etwa 4100 Einwohnern und liegt in der Fränkischen Schweiz oberhalb des Zusammenflusses von Wiesent, Ailsbach und Püttlach bei Behringersmühle. Markant sind die Burg und die nach den Plänen von Balthasar Neumann erbauteWallfahrtsbasilika.

Kultur und Sport

Gößweinstein befindet sich in der Fränkischen Schweiz über dem Wiesenttal. Die Stadt liegt mitten im Klettergebiet Nördlicher Frankenjura, zahlreiche Wander- und Radwege befinden sich ebenfalls im Stadtgebiet.

Sehenswürdigkeiten

  • Die Wallfahrtskirche zur Heiligen Dreifaltigkeit mitFranziskanerkloster wurde 1730–1739 unter Fürstbischof Friedrich Carl von Schönborn nach Plänen von Balthasar Neumann, der auch selbst den Bau überwachte, erbaut. Die Kirche wurde 1948 auf Antrag des Franziskanerpaters Prof. Dr. Luchesius Spätling durch Papst Pius XII. zur päpstlichen Basilica minor erhoben (siehe auchKloster Gößweinstein und Basilika Gößweinstein).
  • Burg Gößweinstein
  • Viktor-von-Scheffel-Denkmal, an dem an beiden Seiten die Verse aus dem Gedicht Ausfahrt zu lesen sind

Aussichtspunkte

  • der Gernerfels, der Kreuzberg mit Hochkreuz, die Martinswand und Bellevue, der Pavillon auf der Wagnershöhe
  • die Ludwigshöhe (Theaterhöhle), der Bärenstein (529 m NN), die Fischersruh, die Nürnberger Kapelle
  • der Aussichtsfelsen bei Wichsenstein (585 m NN)

 

Bild: „ Goessweinstein Burg und Basilika-2 “ von  Rufus46  -  Eigenes Werk . Lizenziert unter  CC BY-SA 3.0  über  Wikimedia Commons .
Dieser Text basiert auf dem Artikel Gößweinstein aus der Enzyklopädie 
wikivoyage  Liste der Autoren  und steht unter der Lizenz  Creative Commons  . (bearbeitet durch: tb/cp 90)

Wandertouren bei Gößweinsstein

 

Urlaubsprospekte in der Region

Freizeitmagazin Romantisches Franken
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Unterkunftsverzeichnis 2016/2017 - Brixental
Fuschlseeregion 2015 - Gastgeberverzeichnis
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Zellertal macht glücklich
Inzell Gastgeberverzeichnis 2016/17
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Imageprospekt Oberaudorf
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Bayern Tourismus Newsletter
Naturns in Südtirol - Magazin
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Die Magie des Gehens 2017
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Sommer 2017
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Die Nationalpark Wanderhotels
Bad Krozingen Katalog
Wandern im Gutachtal
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Schweden Newsletter
Schweiz - Newsletter
Ferien Südschwarzwald
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
Wandererlebnis Brixental
Hörnerdörfer im Allgäu
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Weitwandern-Portal
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Viehhofen Reise - Katalog
Rotalis Reisen
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Prospekt Jakobusweg
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Ihre Tagesausflüge
Pauschalangebote Stadt Weißenburg 2016
Winter im Naturpark Almenland
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst
Austria Radreisen
Die Almen im Großarltal
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2014/2015
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Flair Hotels
'Meine RadelZeit' von den Haßbergen bis in den Steigerwald
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Velotours Touristik
Urlaub im Almenland
Ortsplan Turnau

Anfrage