Wandern Aktiv

Wandern in Wunsiedel

Felsenlabyrinth 31 db.jpg Die Stadt Wunsiedel , Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises, liegt im Naturpark Fichtelgebirge. Sie ist eines der historischen Ämter im Sechsämterland.

Sehenswürdigkeiten

  • Historischer Stadtrundgang, Wegbeschreibung als pdf Fichtelgebirgsmuseum, Spitalhof (Stadtmitte).
  • Die evangelische Stadtkirche St. Veit wurde 1326 Stadtkirche. 1476 und 1731 brannte sie, Johann Ritter baute sie im Markgrafenstil wieder auf und sie wurde 1769 vollendet. 1903 wurde die Kirche von einem Blitz getroffen und ging erneut in Flammen auf. Zwischen 1904 -1906 wurde sie wieder aufgebaut. Der Innenraum gibt es zwei Emporen und das Altarbild Segnender Christus
  • Das Geburtshaus Jean Pauls mit Jean-Paul-Brunnen und Denkmal
  • Das Felsenlabyrinth Luisenburg, südlich der Stadt ist ein Felsenmeer aus Granitblöcken mit mehreren Metern Größe. Für seine Entstehung ist Verwitterung und Erosion verantwortlich. Die gerundeten Formen der Blöcke entstanden durch die sogenannte Wollsackverwitterung. Daraus ergaben sich die heutigen, wildromantischen Wege durch enge Spalten und steile Treppen. Heute ist das Felsenlabyrinth ein beliebtes Ausflugsziel, daß mit festem Schuhwerk von jedem begangen werden kann, ein Spaß für Kinder und Erwachsene, die an der Krabbelei und Kletterei ihre Freude haben. Zeit für stressfreien Rundgang etwa 2 - 3 Stunden.
  • Der Burgsteinfelsen (869 m ü. NN) ist ein geschütztes Geotop nahe der Luisenburg. Die mächtigen Granitfelsen liegen auf dem 50. Breitengrad im Wunsiedler Stadtwald. Zur Felsenkanzel führen seit 1790 Steinstufen und Holztreppen. Der Felsen bietet eine gute Rundsicht zu fast allen Bergen des Fichtelgebirges, nach Böhmen und zu den Gebirgszügen der Oberpfalz. Prominente Besucher waren am, 03.07.1785 Johann Wolfgang von Goethe, die Romantiker Ludwig Tieck und Wilhelm Heinrich Wachenroder an Pfingsten 1793 und am 16.03 1805 kamen Königin Luise und Friedrich Wilhelm III. von Preußen.

Aktivitäten

Der Bürgerpark Katharinenberg mit der Umweltbildungsstation Lernort Natur-Kultur bietet Informationen, Unterhaltung und Kurse zu Umwelt- und Naturthemen für alle Altersklassen. Seit 2010 ist der Lernort auch eine staatlich anerkannte Umweltstation. Vom Kindergeburtstag bis hin zum Workshops wird alles geboten. 

Sehenswert ist im Bürgerpark Katharinenberg der Greifvogelpark . Großräumig angelegte Volieren bieten Einblicke in die Falknerei und Zucht. Das Herzstück der Anlage ist die Zuschauertribüne die über 300 Personen Platz bietet für die täglich stattfindenden spektakulären Flugvorführungen von Dienstag-Sonntag um 15.00 Uhr, von Ostern bis Oktober.

Ausflüge

  • Neben dem Luisenburg-Felsenlabyrinth, das 3 km südlich der Stadtmitte liegt und über die Luisenburg-Straße erreichbar ist, wären das:
  • Bad Alexandersbad (3 km südlich) - kleines Mineral- und Moorheilbad unweit des Luisenburg-Felslabyrinthes.
  • Tröstau (5km westlich) idyllisches Waldbad, Golfplatz "Schloß Fahrenbach", weitläufige Wanderwege, Ausläufer des Brückenradweges und Anbindung für Radler Richtung Fichtelberg. Hammerherrenschloß und Teiche in Leupoldsdorf.
  • Marktredwitz (9 km südöstlich, B 303) - Marktredwitz ist ein gutes Stück größer als Wunsiedel und liegt direkt an der A 93. Die Stadt ist das wirtschaftliche Zentrum des Kreises Wunsiedel. Das Egerland-Museum erinnert an die alte Heimat vor 1945.
  • Waldershof (12 km südöstlich, B 303, dann durch Marktredwitz) - die erste Stadt in der Oberpfalz; Ganerbenburg.
  • Marktleuthen (13 km nördlich) - Stadt am Oberlauf der Eger; evangelische Pfarrkirche St. Nikolaus.
  • Thierstein und Höchstädt (13 km nordöstlich, Ri. Thiersheim fahren, an der Abfahrt Thiersheim auf die A 93) - der Marktort Thierstein und die Ortschaft Höchstädt liegen direkt in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander, nur durch die A 93 getrennt, die sich fortwährend durch die Landschaft zieht.
  • Weißenstadt (14 km nordwestlich) - Weißenstadt liegt am 50 ha großen Weißenstädter See und am Oberlauf der Eger, die südwestlich der Stadt entspringt.
  • Kirchenlamitz (17 km nördlich, über Marktleuthen) - Stadt am Fluss Lamitz; in der Nähe die Burgruine Epprechtstein.
  • Arzberg (19 km östlich, B 303, Marktredwitz umgehend) - im Tal der Röslau gelegen und vom Kirchberg mit der evangelischen Kirche beherrscht; in der Nähe das Naherholungsgebiet Feisnitz-Stausee.

 

Bild: „ Felsenlabyrinth 31 db . Licensed unter Public domain CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons .
Dieser Text basiert auf dem Artikel " Wunsiedel
" aus der Enzyklopädie wikivoyage / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons . (bearbeitet durch: mc/cp 100)

Wandertouren bei Wunsiedel

 

Urlaubsprospekte in der Region

Wandererlebnis Brixental
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Herbst/Winter 2017
Die Magie des Gehens 2017
Weitwandern-Portal
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Imageprospekt Oberaudorf
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Unterkunftsverzeichnis 2016/2017 - Brixental
Zellertal macht glücklich
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Velotours Touristik
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Wandern im Gutachtal
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2014/2015
Bad Krozingen Katalog
Hörnerdörfer im Allgäu
Viehhofen Reise - Katalog
Die Nationalpark Wanderhotels
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Ochsenkopf / Fichtelgebirge Winterkatalog
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Schweden Newsletter
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Rotalis Reisen
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Austria Radreisen
Ihre Tagesausflüge
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Ferien Südschwarzwald
Inzell Gastgeberverzeichnis 2017/18
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Fuschlseeregion - Gastgeberverzeichnis
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Die Almen im Großarltal
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Pauschalangebote Stadt Weißenburg 2016
Bayern Tourismus Newsletter
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Flair Hotels
Schweiz - Newsletter
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol

Anfrage