Wandern Aktiv

Wandern in Röslau

Roeslau gsteinigt.jpg Röslau ist eine Gemeinde an der Porzellanstraße im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge (Regierungsbezirk Oberfranken). Röslau liegt auf 569 m ü. NN im Tal der Eger an der Kreuzung der Staatsstraßen 2177 und 2180 und ist geografischer Mittelpunkt des Fichtelgebirges.

Der Ort Rößlein wurde erstmals 1398 im Lehensbuch des Nürnberger Burggrafen Johann III. genannt. 1419 wurde Heinz von Lüchau mit dem Herrensitz belehnt. 1467 kam der Ort an die Herren von Reitzenstein; 1488 ging das Lehen an Wilhelm von Schirnding, der in der Folge den größten Teil von Röslau als Lehen besaß. Seit 1967 führt Röslau dasselbe Wappen, das Oberröslau damals im Jahre 1928 erhielt. Die Blasonierung des Wappens lautet: In Blau auf goldenem Dreiberg ein steigendes silbernes Einhorn. Die ehemalige Herrschaft der Herren von Waldenfels wird durch das Einhorn symbolisiert, der Dreiberg verweist auf die Lage im Fichtelgebirge.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  • Evangelische Pfarrkirche, baugeschichtlich interessant, Kanzelaltar um 1700
  • Zwölfgipfelblick im Norden des Ortsteiles Oberröslau, zentraler Punkt mit Rundblick über das gesamte Fichtelgebirge (zwölf Gipfel)
  • Thusfall, 28 Meter hoher Wasserfall der Eger im Thus, nur zum Thusfest zu Pfingsten zu besichtigen
  • Naturlehrpfad Eine Landschaft mit Gebrauchsspuren
  • Einhornbrunnen, 1995 von dem Bildhauer Wolfgang Stefan geschaffen. Eine Grabstätte mit Gedenkstein auf dem Friedhof erinnert an vier KZ-Opfer, die in der NS-Diktatur umkamen.

 

Bild: Roeslau gsteinigt " von Mr.checker Über Wikipedia .
Dieser Text basiert auf dem Artikel  " Roeslau aus der Enzyklopädie wikipedia / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz  Creative Commons . (bearbeitet durch: mc/cp 80)

Wandertouren bei Röslau

 

Urlaubsprospekte in der Region

Freizeitmagazin Romantisches Franken
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Unterkunftsverzeichnis 2016/2017 - Brixental
Fuschlseeregion 2015 - Gastgeberverzeichnis
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Zellertal macht glücklich
Inzell Gastgeberverzeichnis 2016/17
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Imageprospekt Oberaudorf
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Bayern Tourismus Newsletter
Naturns in Südtirol - Magazin
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Die Magie des Gehens 2017
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Sommer 2017
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Die Nationalpark Wanderhotels
Bad Krozingen Katalog
Wandern im Gutachtal
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Schweden Newsletter
Schweiz - Newsletter
Ferien Südschwarzwald
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
Wandererlebnis Brixental
Hörnerdörfer im Allgäu
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Weitwandern-Portal
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Viehhofen Reise - Katalog
Rotalis Reisen
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Prospekt Jakobusweg
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Ihre Tagesausflüge
Pauschalangebote Stadt Weißenburg 2016
Winter im Naturpark Almenland
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst
Austria Radreisen
Die Almen im Großarltal
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2014/2015
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Flair Hotels
'Meine RadelZeit' von den Haßbergen bis in den Steigerwald
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Velotours Touristik
Urlaub im Almenland
Ortsplan Turnau

Anfrage