Wandern Aktiv

Wandern in Bergen

Bergen Traunstein.JPG Bergen ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Traunstein und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Bergen. Der Luftkurort im Chiemgau am Fuße des Hochfelln liegt direkt an der A 8 von München nach Salzburg.

Die Geschichte Bergens ist eng verknüpft mit dem 1562 gegründeten Eisenhüttenwerk Bergen, das seit 1824 Maxhütte hieß. Es zählte zu den größten Hüttenwerken Süddeutschlands und war bis zu seiner Schließung 1932 ein industrieller Mittelpunkt des Chiemgaus.Bergen gehörte zum Rentamt Burghausen und zum Landgericht Marquartstein des Kurfürstentums Bayern. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde. Seit der Gebietsreform 1978 bildet die Gemeinde Bergen eine Verwaltungsgemeinschaft mit Vachendorf.



Sehenswürdigkeiten

  • Pfarrkirche St. Ägidius
  • Ehemaliges Hüttenwerk und jetziges Museum Maximilianshütte
  • Theater Bergen ( seit 1879 )

Bild: „ Bergen Traunstein “ von Original uploader was Ldi91 at de.wikipedia - Selbst fotografiert. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons .
Dieser Text basiert auf dem Artikel Bregen ( Chiemgau ) aus der Enzyklopädie wikipedia Liste der Autoren  und steht unter der Lizenz Creative Commons . (bearbeitet durch: tb/cp 100)

Wandertouren bei Bergen

 

.

Anfrage