Wandern Aktiv

Wandern in Miesbach

Miesbach (Luftbild).jpg Miesbach (bairisch: Miaschboch) ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Oberbayern . Miesbach liegt in der Region Oberland , direkt am Rand der Bayerischen Alpen . Miesbach befindet sich 45 km südöstlich von München, 30 km westlich von Rosenheim und 22 km östlich von Bad Tölz im Tal der Schlierach. Es existieren folgende Gemarkungen auf dem Gemeindegebiet: Hausham, Miesbach, Niklasreuth, Parsberg, Wies, Wörnsmühl. Gemeindeteile sind Miesbach (mit den Ortsteilen Schweinthal, Kreuzberg, Haidmühl, Au, Schopfgraben, Berghalde), Parsberg, Bergham, Wies, Wachlehen und Müller am Baum.

Die Innenstadt Miesbachs gliedert sich auf drei unterschiedlich hoch gelegenen Flussterrassen des Schlierachtals. Auf der untersten Ebene befinden sich der historische Marktplatz, das Rathaus, Eissporthalle und der Bahnhof. Rund 9 bis 10 Meter höher liegen in östlicher Richtung der Stadtplatz, die Pfarrkirche und der älteste Teil der historischen Altstadt. Die gesamte östlich angrenzende neuere Innenstadt mit dem Gewerbegebiet, der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 307, dem Polizeigebäude und der Stadthalle Waitzinger Keller liegen nochmals 10 bis 15 Meter höher auf der obersten, weitgehend ebenen Flussterrasse. Diese topographische Besonderheit führt zu einer reizvoll gegliederten Altstadt mit oberem Stadtplatz und unterem Marktplatz.

 

Bild: „ Miesbach (Luftbild) “ von Maximilian Dörrbecker ( Chumwa ) - Eigenes Werk . Lizenziert unter CC BY-SA 2.5 über Wikimedia Commons .
Dieser Text basiert auf dem Artikel Miesbach aus der Enzyklopädie wikipedia Liste der Autoren  und steht unter der Lizenz Creative Commons . (bearbeitet durch: tb/cp 100)

Wandertouren in Miesbach

 

.

Anfrage