Wandern Aktiv

Wandern um Rinchnach

Rinchnacher Ohe II.JPG Rinchnach ist eine Gemeinde im niederbayerischen Landkreis Regen inmitten des Bayerischen Waldes.Rinchnach liegt in der Region Donau-Wald inmitten des Naturparks Bayerischer Wald direkt an der Bundesstraße 85 nur 7 km südöstlich der Kreisstadt Regen sowie 9 km südlich von Zwiesel. Die Ortschaft breitet sich in einem weiten, sonnigen Talkessel am Fuß von Gsengetstein (951 m), Wagensonnriegel (959 m) und dem Höhenzug des Pfahls aus. Durch den Ort fließt die Rinchnacher Ohe.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  • Die ehemalige Klosterkirche und jetzige Pfarrkirche St. Johannes der Täufer wurde 1727 von Baumeister Johann Michael Fischer völlig umgestaltet. Sie besitzt als einzige Kirche der Gegend eine Kuppel und ist eines der bedeutendsten Bauwerke im Bayerischen Wald.
  • Im Wald etwa zwei Kilometer östlich von Rinchnach liegt weithin sichtbar die Nebenkirche Maria Geburt , auch Frauenbrünnl oder Guntherkircherl genannt. Sie wurde 1766 an der Stelle einer Einsiedelei des Hl. Gunther erbaut und besitzt ein gotisches Gnadenbild. Neben der Kirche entspringt eine kleine Quelle, die ihr den Namen gab. 1809 ersteigerte die Dorfgemeinde Gehmannsberg die Kirche, 1958 ging sie an die Gemeinde Rinchnach über. Sie wird von einem 1995 gegründeten Förderverein betreut. Die reiche Freskomalerei aus der Erbauungszeit, vermutlich von Franz Anton Rauscher, wurde nach dem Zweiten Weltkrieg entfernt und bei letzten Restaurierung wieder hervorgebracht bzw. erneuert. Ein ganz besonderer Platz ist die Aussichtplattorm direkt oberhalb des Kirchleins. Einzigartig ist der " historische Rundweg " im Ortskern, der zu 25 historischen Gebäuden der ehemaligen Klosteranlage führt und diese auf modernen Tafeln an den Gebäuden erklärt. Start am Kirchenvorplatz. Einzigartig ist der Fledermaus-Waldspielplatz (0-99 Jahre) mit Fitnessgeräten für Erwachsene und einem Lehrpfad zum Rinchnacher Patentier, der Fledermaus, einem Insektenhotel, großen Glasfledermäusen und einer Streuobstwiese. Das Waldgrundstück am Ortsrand von Rinchanch ist zu erreichen über die die Straße "Am Klosterfeld" vorbei am Bauhof.

 

Bild: „ Rinchnacher Ohe II “ von Konrad Lackerbeck - Eigenes Werk . Licensed unter Public domain CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons .

Dieser Text basiert auf dem Artikel  " Rinchnach " aus der Enzyklopädie wikipedia / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons . (bearbeitet durch: mc/cp 100)

Wandertouren bei Rinchnach

 

Urlaubsprospekte in der Region

Schweiz - Newsletter
Fuschlseeregion - Gastgeberverzeichnis
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Wandererlebnis Brixental
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Velotours Touristik
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2014/2015
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Ferien Südschwarzwald
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Hörnerdörfer im Allgäu
Pauschalangebote Stadt Weißenburg 2016
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Zellertal macht glücklich
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
Wandern im Gutachtal
Bayern Tourismus Newsletter
Die Magie des Gehens 2017
Viehhofen Reise - Katalog
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Weitwandern-Portal
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Die Almen im Großarltal
Ihre Tagesausflüge
Bad Krozingen Katalog
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Austria Radreisen
Inzell Gastgeberverzeichnis 2017/18
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Unterkunftsverzeichnis 2016/2017 - Brixental
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Flair Hotels
Ochsenkopf / Fichtelgebirge Winterkatalog
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Schweden Newsletter
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Herbst/Winter 2017
Imageprospekt Oberaudorf
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Rotalis Reisen
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Die Nationalpark Wanderhotels

Anfrage