Wandern Aktiv

Wandern in Neuschönau

Neuschönau - Badesee mit Blick auf den Ort Neuschönau ist eine mittelgroße Gemeinde am Rande des Nationalparks Bayerischer Wald in Deutschland Flagge Deutschland nahe der tschechischen Grenze, genauer im Landkreis Freyung-Grafenau im Regierungsbezirk Niederbayern. Sehr stark touristisch profitieren tut die Gemeinde durch den nahen Nationalpark. So liegen circa 2/3 des Gemeindegebiets in diesem, wie auch der Lusen, und es gibt zahlreiche touristische Attraktionen, wie den Baumkronenpfad am Nationalparkzentrum Lusen mit Hans-Eisemann-Haus.Die insgesamt 7 Ortsteile von Neuschönau liegen allesamt in der malerischen Landschaft des Bayerischen Walds, darunter das Künstlerdorf Waldhäuser, das mit 1000 m über NN das höchste Dorf des Bayerischen Walds ist. Der Name stammt von der erstmaligen Erwähnung Neuschönaus 1395 als "Schönau".

Tourismus

Am 1. Januar 2009 wurde das über Interreg geförderte Projekt „Tierisch Wild“, eine Kooperation von Naturschutz und Tourismus, begonnen. 13 bayerische und neun böhmische Gemeinden sowie die Nationalparke Bayerischer Wald und Sumava schlossen sich zusammen, um die Stärken der Nationalparkregion optimal zu nutzen und miteinander zu kombinieren. Patentier der Gemeinde ist der Bär. Anziehungspunkt für Wanderer ist der Lusengipfel (1373 m) mit seiner gewaltigen Kuppe aus Granitfelsblöcken, die eine geologische Besonderheit darstellen. Tradition und Brauchtum werden noch gepflegt, wie auch die heimische Küche in den Gastronomiebetrieben. In Neuschönau finden die Gäste seit September 2009 außerdem den längsten Baumwipfelpfad der Welt mit seinem beeindruckendem Baumturm. Mit einer Steglänge von insgesamt 1,3 km führt er die Besucher durch die Baumwipfel bis zur Aussichtsplattform des 44 m hohen Baumturmes. Seit 15. Dezember 2010 gilt die gemeindeübergreifende „Nationalpark-Card“. Diese ermöglicht den Gästen neben der Möglichkeit der kostenlosen Nutzung von Igelbus und Waldbahn noch eine Reihe von weiteren attraktiven Ermäßigungen und kostenlosen Leistung: Ermäßigung beim Eintritt Baumwipfelpfad, ermäßigten Eintritt in die Bäder der Region, ermäßigte Eintritte in die Museen und noch vieles mehr.

Aktivitäten

Regelmäßige Veranstaltungen

  • Am 5. Januar ist die Lousnacht – Aufzug der Raunacht-Geister
  • Im Julifindet das Naturfilmfestival NaturVision statt
  • Im August gibt es das Kinderbärchenfest
  • Im Oktober gibt es das Lusentheater mit der Laientheatergruppe
  • Im Dezember ist der Weihnachtsmarkt im Dorf und am Baumwipfelpfad

 

Bild: „ Neuschönau - Badesee mit Blick auf den Ort “ von Franzfoto   - Eigenes Werk . Licensed unter Public domain CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons .

Dieser Text basiert auf dem Artikel  " Neuschönau " aus der Enzyklopädie wikivoyage / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons . (bearbeitet durch: mc/cp 100)

 

Wandertouren bei Neuschönau

 

.

Anfrage