Wandern Aktiv

Wandern in Grafenwiesen

Pfarrkirche Grafenwiesen.JPG Grafenwiesen ist eine Gemeinde im Oberpfälzer Landkreis Cham. Der Ort liegt nördlich von Bad Kötzting zwischen Kaitersberg und Hohem Bogen. Unmittelbar am Ort fließt der Weiße Regen vorbei.

Geschichte

Grafenwiesen wurde urkundlich 1177 erstmals erwähnt. 1217 wurde ein Seyfried de Kravewissen erwähnt. Die Grafenwiesen waren Ministerialen der Grafen von Bogen und der Markgrafen von Cham. Ihre Nachfolge traten 1402 die Hohenwarther an. Die Hofmark Grafenwiesen war Lehen des Klosters Rott am Inn. Vom 16. bis ins 18. Jahrhundert erwarben sie verschiedene Adelsgeschlechter durch Erbschaft oder Kauf. Das vierflügelige Schloss Grafenwiesen, das auf einen mittelalterlichen Bau zurückgeht, stammt im Wesentlichen aus der Zeit von 1612 bis 1620. 1712 kaufte das Kloster Rott am Inn Gut und Hofmark zurück, in dessen Händen Grafenwiesen bis zur Säkularisation in Bayern 1803 blieb. 1818 wurde Grafenwiesen eine landgerichtsunmittelbare Gemeinde des Landgerichts Kötzting. Am 14. Oktober 1923 erfolgte die Einweihung der heutigen Pfarrkirche. Bis 1959 war im Schloss auch eine Brauerei ansässig. Die 1612 errichtete Schlosskapelle diente bis zum Bau der neuen Pfarrkirche 1923 als Gotteshaus. 1892 erfolgte der Bau der Eisenbahnstrecke Kötzting – Lam, sowie der Staatsstraße St2140. Von 1803 bis 1918 gehörte Grafenwiesen zur Pfarrei Kötzting. 1923 wurde die heutige Pfarrkirche eingeweiht. Im Jahr 1978 schlossen sich die Gemeinden Grafenwiesen und Rimbach (und auch Hohenwarth bis 1980) zur Verwaltungsgemeinschaft Grafenwiesen zusammen, die 1994 wieder aufgelöst wurde. 1982 wurde Grafenwiesen staatlich anerkannter Erholungsort. Die Fertigstellung des Kurparks konnte 2005 begangen werden.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  • Das 2008 eröffnete Deutsche Zündholzmuseum informiert über die Geschichte der Zündholzfabrikation.
  • Außerdem zeigt es Ausschnitte einer umfangreichen Spezialsammlung von Zündholz-Behältnissen und Zündholz-Etiketten. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Freiwildgehege im Ortsteil Voggendorf.
  • Im Hof des 1612 bis 1660 neu erbauten ehemaligen Schlosses steht eine Kapelle von 1612. Die neubarocke Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit von 1923 besitzt eine Rokokoausstattung aus der ehemaligen Schlosskapelle.
  • Greifvogelpark Grafenwiesen.

 

Bild: „ Pfarrkirche Grafenwiesen “ von Konrad Lackerbeck - Eigenes Werk . Licensed unter Public domain  CC BY 3.0 über Wikimedia Commons .

Dieser Text basiert auf dem Artikel  " Grafenwiesen " aus der Enzyklopädie wikipedia / Liste der Autoren und steht unter der Lizenz Creative Commons . (bearbeitet durch: mc/cp 100)

 

Wandertouren bei Grafenwiesen

 

Urlaubsprospekte in der Region

Die Nationalpark Wanderhotels
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2014/2015
Schweiz - Newsletter
Winter im Naturpark Almenland
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Sommer 2017
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Ortsplan Turnau
Hörnerdörfer im Allgäu
Flair Hotels
Wandererlebnis Brixental
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Pauschalangebote Stadt Weißenburg 2016
Rotalis Reisen
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Unterkunftsverzeichnis 2016/2017 - Brixental
Naturns in Südtirol - Magazin
Prospekt Jakobusweg
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Weitwandern-Portal
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Imageprospekt Oberaudorf
Velotours Touristik
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Viehhofen Reise - Katalog
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Ihre Tagesausflüge
Austria Radreisen
Bayern Tourismus Newsletter
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Die Almen im Großarltal
Fuschlseeregion 2015 - Gastgeberverzeichnis
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
'Meine RadelZeit' von den Haßbergen bis in den Steigerwald
Ferien Südschwarzwald
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Zellertal macht glücklich
Schweden Newsletter
Die Magie des Gehens 2017
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Urlaub im Almenland
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Inzell Gastgeberverzeichnis 2016/17
Wandern im Gutachtal
Bad Krozingen Katalog
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf

Anfrage