Wandern Aktiv

Wandern in den Berchtesgadener Alpen

Blick vom Kehlsteinhaus MQ.jpg

Bild: „ Blick vom Kehlsteinhaus MQ “. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons . (TextOF)

Paradiesisch: Wandern und Bergsteigen in den Berchtesgadener Alpen

Die Perle der Alpen mit ihren imposanten Gebirgsstöcken bietet unzählige Wanderstrecken und Bergtouren für Anfänger und Könner in allen Schwierigkeitsgraden. Ganz egal, ob Sie gemütlich wandern möchten, einen Klettersteig bevorzugen oder ganz alpin hoch hinauf unterwegs sind, zwischen Bayern und Salzburg findet jeder Bergliebhaber seine Lieblingstour.

Der Watzmann mit 2.713 m ist die berühmteste Erhebung in den Berchtesgadener Alpen und macht Alpinisten, aber auch Wanderer mit aussichtsreichen Höhenwegen, Rundwanderwegen, Erlebnis- und Panorama-Wanderungen glücklich.

Bergauf, bergab durch Schluchten und Klammen, entlang saftiger Almwiesen und glasklaren Bergseen bis zu den schroffen Felsen fühlt sich jeder Aktivurlauber in dieser Region heimisch und freut sich auf ein Wiedersehen.

Ganz gemütlich oder hochalpin? Hier eine kleine Auswahl zahlloser Möglichkeiten:

  • Der Malerwinkl-Rundweg am Königssee vorbei Bootshäusern verwöhnt Genuss-Wanderer mit dem schönsten Blick vom Malerwinkl auf den Königssee
  • Eine leichte Wandung führt unter den Südabstürzen des Hochkönigs, dem höchsten Berg der Region, von der Riedingalm zur Erichhütte.
  • Perfekt für heiße Tage ist eine Wanderung durch die Almbachklamm nach Ettenberg mit Abstieg über die Hammerstielwand.
  • Ein Klassiker für Bergsteiger ist die Besteigung des Watzmanns über das Hocheck. Die Watzmann-Überschreitung ist nur für erfahrene Bergsteiger mit einer Gesamtgehzeit von ca. 9 Stunden zu empfehlen.
  • Eine Hüttentour durch das Steinerne Meer ab Maria Alm mit Nächtigung auf dem Riemannhaus und dem Kärlingerhaus bietet sich für trainierte Wanderer an. Grandiose Ausblicke, luftige Steige und karger Fels im Kontrast zu grünen Wiesen und Lärchenwälder entschädigen für jede Anstrengung.
  • Passionierte Klettersteig-Fans begeistert der Grünstein-Klettersteig , der Dopplersteig , der Berchtesgadener Hochthronsteig oder Eisenwege auf den Hohen Goll, den Staufen etc.

Weitere Tourenvorschläge entnehmen Sie bitte der interaktiven Wanderkarte.

Unser Abenteuer-Tipp:

Nehmen Sie an einer spannenden Untertageführung im Salzbergwerk in Berchtesgaden teil und bestaunen Sie die Wunderwelt des „Weißen Goldes“.

Wandertouren in den Berchtesgadener Alpen

 

.

Anfrage