Wandern Aktiv

Wandern im Dreisamtal

Das Dreisamtal legt Ihnen eine Wanderwelt zu Füßen

Vor den Toren Freiburgs wandert man gerne durch tiefe Täler bis hinauf auf die Bergrücken zum Schauinsland und Feldberg, vorbei an wildromantischen Felsformationen und klaren Bächen.
Ruhe, Erholung, Idylle - hier kommen Sie dem Glück Schritt für Schritt näher. Die Gemeinden Kirchzarten, Oberried, Buchenbach und Stegen heißen Sie herzlich willkommen, die wunderschöne Natur im Schwarzwald mit seiner artenreichen Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken.

Unterkünfte zum Wohlfühlen und Verwöhnt werden

Egal, ob Sie einen schön gelegenen Campingplatz, ein Zimmer auf einem Bauernhof, eine schöne Ferienwohnung oder ein Wellness-Hotel bevorzugen, überall ist der Gast König und wird mit einem liebevollen Service verwöhnt.
Reich an der Zahl sind urige Berggasthöfe und gemütliche Hütten. Hier rastet man beim Wandern gern. Ein kühles Getränk und echtes Schwarzwälder Vesper in fröhlicher Runde machen wieder fit – nur der Appetit nach mehr Dreisamtal bleibt.

GRATIS mit Bus und Bahn

Zahlreiche Ausflugsziele und Wander-Standorte rund um das Dreisamtal erreichen Sie mit Bus und Bahn – und das kostenlos dank der KONUS-Karte, die alle Gäste im Schwarzwald erhalten.

Wanderschuhe schnüren und los geht’s

  • Besteigen Sie den Hausberg Freiburgs, den Schauinsland (1.284 m). Sein Name ist Programm, denn von dort oben haben Sie einen wundervollen Blick über die Schwarzwaldberge, Rheinebene, Vogesen, bis in die Alpen. Auf dem Schauinsland können Sie nicht nur einen Aussichtsturm besteigen, sondern auch unter Tage an einer Führung im Silberbergwerk teilnehmen.
  • Einzigartig und ursprünglich ist das Wilhelmer Tal . Hier können Sie ganz abseits vom Touristenrummel wandern. Spektakuläre Wanderwege führen bis hoch hinauf auf den höchsten Punkt des Schwarzwalds, den Feldberg .
  • Alle, die gern wandern und gleichzeitig mehr über das Dreisamtal wissen möchten, sollten sich unbedingt folgende Themenpfade vornehmen: den Tarodunum-Rundweg , den Energie-Lehrpfad, den Dreisamtäler Kapellenweg und den Dreisam-Wasserweg.
  • Hochinteressant ist der Bettlerpfad (28 km) durch das Hextental von Merzhausen bis Badenweiler. Die historische Wanderroute mit nur mäßigen Steigungen überzeugt mit weiten Ausblicken auf eine herrliche Kultur- und Naturlandschaft sowie mit vielen Geschichten  und Anekdoten über Landschaft, Menschen, Tiere, Pflanzen und Geologie.
  • Oberried, Hofsgrund, St. Wilhelm, Kirchzarten, Buchenbach und Stegen sind ideale Startpunkte für Rundwanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Auf der interaktiven Wanderkarte finden Sie zahlreiche Wandervorschläge mit GPS-Daten zum Downloaden


Unser Familien-Tipp: Der Steinwasenpark bei Oberried

Der zauberhafte Familienpark bringt jede Menge Spaß für Groß und Klein. Zahlreiche Attraktionen wie eine Bergrodelbahn, Gletscherblitz, Riversplash, Hängeseilbrücke, Märchenkino, Eiswelt und ein großes Tiergehege machen Lust, wieder zu kommen.

Bild: „ Blick vom Hinterwaldkopf ins Dreisamtal “ von Florian Jesse - Eigenes Werk . Lizenziert unter CC0 über Wikimedia Commons . Text: OF/TB

Wandertouren im Dreisamtal

 

.

Anfrage