Wandern Aktiv

Wandern im Todtnauer Ferienland

Todtnauer Ferienland: einfach wanderbar!

Herzlich willkommen im südlichen Schwarzwald, dem Naturparadies zum Wandern! Hierlocken aussichtsreiche Gipfelhöhen und traumhafte Fernsichten bis zu den Vogesen und der Schweizer Alpenkette.

Für Abenteuer zu Fuß warten zahlreiche Wanderrouten auf den Aktivurlauber. Mal auf breiten Wanderwegen, dann auf schmalen Pfaden – überall können Sie gute Wald- und reine Gebirgsluft einatmen. Sonnige Almen, tiefgrüne Wälder, klare Bäche, Täler und luftige Höhen fügen sich harmonisch zu einer atemberaubenden Landschaft zusammen. Hier entspannen Sie sich beim Wandern ganz von allein.

Gipfelglück und tolle Aussichten

Die imposantesten Bergwanderungen führen auf den Feldberg (1.498 m), den höchsten Berg im Schwarzwald, den Belchen (1.414 m) und das Herzogenhorn (1.414 m). Ob Groß oder Klein, Alt oder Jung, alle Wanderfans kommen auf ihre Kosten! Urige Hütten und Berggasthöfe freuen sich darauf, ihre Wandergäste mit einem kühlen Getränk und zünftiger Schwarzwälder Kost zu verpflegen.

Touren für jeden Geschmack – entdecken Sie Ihre Lieblingsroute

• Ein Tipp für Familien ist der Todtnauer Walderlebnispfad . Alle von 7 – 77 können hier zusammen mit dem Ferienfuchs Max auf 11 Stationen den Wald erkunden. Der Zauberweg am Hasenhorn ist ein kinderwagentauglicher Wanderweg mit spannenden Spielstationen und einer Fledermaushöhle mit Zauberstein.

• Wanderungen zu den beeindruckenden Wasserfällen der Urlaubsregion sind besonders in der warmen Jahreszeit ein erfrischendes Ziel. Der Todtnauer Wasserfall , Deutschlands höchster Naturwasserfall , stürzt 97 m ins Tal. Auch am Fahler Wasserfall gibt es viel zu entdecken und für Kids die Möglichkeit zum Plantschen. Der Genießerpfad Wasserfallsteig zwischen Todtnauberg, Todtnau und Feldberg führt an beiden Wasserfällen vorbei durch eine naturbelassende Landschaft.

• Perfekt für Gipfelstürmer ist die Wanderroute vom Stübenwasen über die St. Wilhelmer Hütte auf den Feldberg . Diese Tagestour fasziniert mit einer herrlichen Bergkulisse. Schon beim Stübenwasen haben Sie einen unglaublichen Blick auf Feldberg, Belchen und Schauinsland. Auf dem Gipfel belohnt ein Fernblick bis zu Eiger, Mönch und Jungfrau für den Aufstieg.

 

Unser Tipp: Rodelspaß bei jedem Wetter

Kleine und große Flitzer haben jede Menge Spaß am Hasenhorn in Todtnau. Denn dort befindet sich Deutschlands aufregendste Rodelbahn. Steile Kurven, wilde Wellen und drei tolle Kreisel sorgen für eine abenteuerliche Fahrt voller Überraschungen.


Bild:„ Schlosspark Wilhelmshöhe Teufelsbrücke 01 “ von Nikanos - Eigenes Werk . Lizenziert unter CC BY-SA 2.5 über Wikimedia Commons . Text: (OF/MC)

Wandertouren im Todtnauer Ferienland

 

.

Anfrage