Wandern Aktiv

Wandern in Blaubeuren

Wandern durch die Perle der Alb – den Blautopf und Blaubeuren

Selten ist eine Stadt so sehr mit der Erde und deren Geschichte verbunden wie Blaubeuren . Das beschauliche Dörfchen liegt 20 km westlich von Ulm und ist ein wahrer Magnet für Wanderer, Höhlenforscher, Frischluftliebhaber und Trekkingfreunde. Die schwäbische Gastfreundlichkeit lädt jeden ein länger hier zu verweilen, die Stadt, deren Geschichten, Mythen und Geheimnisse näher kennenzulernen. Die einzigartigen Farben verdankt der Blautopf durch die kalkreiche Alb. Das Regewasser versickert in den Höhlen, bildet Höhlenflüsse und/oder bringt das Wasser zur Karstquelle, die etwa 22 m unter der Erde in Blaubeuren liegt.

Mythen und Märchen

Wer schon einmal in Blaubeuren war und sich den Blautopf näher angeschaut hat, kann verstehen warum sich um diese einzigartige Quelle so viele Mythen, Märchen und Sagen drehen. Das tiefe Blau, das erfrischende Grün, die unglaublich intensiven Türkistöne und alle Farben, die dazwischen liegen verzaubern und fesseln jeden Betrachter. Eduard Mörikes „Historie von der schönen Lau“ erzählt von der schönen Lau im Topf, die von ihrem Mann verbannt wurde. Nur durch fünfmaliges Lachen bricht ihr Bann. Noch heute, so sagt man, kann man die Lau bei schönem Wetter und klarem Wasser am Fuße der Quelle ab und zu sehen. Lassen sie sich von den Märchen verzaubern und halten Sie doch auch einfach mal Ausschau nach der schönen Nixe im Blautopf. Natürlich eignet sich der Blautopf nicht nur für Märchenliebhaber sondern auch Geschichtsinteressierte. Schon vor ca. 32.000 Jahren lockte der Blautopf Menschen an, die sich dann in den verzweigten Höhlensystemen niederließen. Skulpturen und handgemachte Werkzeuge wurden als Beweis für deren Ansiedlung gefunden.

Wandern rund um den Blautopf und Blaubeuren

Natürlich darf das Wandern in so einer schönen Gegend nicht zu kurz kommen. Blaubeuren bietet unterschiedlichste Trekkingroute, für Familien mit Kindern, Ausflügler mit Hund oder Sportwanderer. Durch die sanfte hügelige grüne Landschaft führen die meisten Wege zum oder vom Blautopf weg hin zu neuen beeindruckenden Landschaften und Sehenswürdigkeiten. Auch die Klosteranlage oder das Russenschloss eigenen sich besonders für einen Zwischenstopp auf Ihrer Trekkingtour durch Blaubeuren. Genehmigen Sie einen leckeren Kaffee, ein hausgemachten Kuchen und genießen Sie die Gastfreundlichkeit in der Altstadt. Wer es lieber etwas Abenteuerlicher mag, der kann eine Führung durch die Höhlen des Blautopfs wagen. Neun Höhlen können zum Teil erkundet werden. Erkundigen Sie sich vor Ort, welche Höhlen tatsächlich besichtigt werden können und nicht nur den Höhlenforschen vorenthalten ist.

  • Blautopfhöhle
  • Vetterhöhle
  • Seligengrundhöhle
  • Geißenklösterle
  • Brillenhöhle
  • Große Grotte
  • Sirgenssteinhöhle
  • Hohe Fels

 

Unser Tipp:

Besuchen Sie auf Ihre Trekkingreise durch Blaubeuren doch auch mal Ulm . Ein Teil der Stadt gehört zu Baden-Württemberg, der andere zu Bayern. Das Ulmer Münster ist ebenfalls eine tolle Attraktion, die es sich zu sehen lohnt.

Bild: " Blautopf, Blaubeuren " von Zairon (Own work) [ CC-BY-SA-3.0 ], via Wikimedia Commons . Text (OF/MC)

Wandertouren rund um Blaubeuren

 

Urlaubsprospekte in der Region

LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Weitwandern-Portal
Ortsplan Turnau
Schweiz - Newsletter
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Imageprospekt Oberaudorf
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Sommer 2017
Velotours Touristik
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Die Nationalpark Wanderhotels
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
'Meine RadelZeit' von den Haßbergen bis in den Steigerwald
Wandern im Gutachtal
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Hörnerdörfer im Allgäu
Wandererlebnis Brixental
Rotalis Reisen
Bayern Tourismus Newsletter
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Inzell Gastgeberverzeichnis 2016/17
Austria Radreisen
Viehhofen Reise - Katalog
Die Almen im Großarltal
Zellertal macht glücklich
Naturns in Südtirol - Magazin
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2014/2015
Prospekt Jakobusweg
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
Bad Krozingen Katalog
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Flair Hotels
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Winter im Naturpark Almenland
Ferien Südschwarzwald
Fuschlseeregion 2015 - Gastgeberverzeichnis
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
Schweden Newsletter
Ihre Tagesausflüge
Pauschalangebote Stadt Weißenburg 2016
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Urlaub im Almenland
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Die Magie des Gehens 2017
Unterkunftsverzeichnis 2016/2017 - Brixental
Freizeitmagazin Romantisches Franken

Anfrage