Wandern Aktiv

Wandern in Bad Urach

Wandern in Bad Urach in der SüdAlb


Wenn Sie einen schönen Wanderurlaub auf der Schwäbischen Alb verbringen möchten wandern Sie rund um Bad Urach. Wiesen, Wälder, Flussläufe, Wasserfälle und Felsen werden Ihre Wanderwege kreuzen. Lassen Sie den Alltagsstress, die Sorgen und den Kummer hinter sich, genießen Sie die Natur und tanken Sie neue Kraft. Bad Urach wird Ihnen mit Sicherheit gefallen.
Ob Sie sich für einen Rundweg, ein Fernwanderweg oder doch für einen kurzen Spaziergang entscheiden, steht Ihnen völlig frei. Bad Urach bietet jedem Frischluftfanatiker was das Herz begehrt.


Rundwanderwege, die Sie lieben werden

Der Wasserfallsteig ist ein anspruchsvoller Wanderrundweg, der die Mühe auf jeden Fall wert ist. Der Uracher Wasserfall, der Gütersteiner Wasserfall und die Ausblicke auf die Umgebung werden Ihre Tour bereichern. Die Tour beginnt am Fuße des Schloßbergs und verläuft über satte grüne Wiesen und Wälder. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die Ruhe, Abgeschiedenheit und Erholung.

Ebenso spannend ist der Rundweg zur Burgruine Hohenurach . Die ganze Familie wird von dieser Route begeistert sein. Die atemberaubende Aussicht von den Hanner Felsen ins Tal lässt sich nicht beschreiben. Einmalig ist das Gefühl, wenn man so weit über dem Tal steht und nach unten schaut. Stärken Sie sich mit dieser Aussicht und machen Sie sich auf, erkunden Sie noch mehr und Wandern Sie auf neuen Wegen.
Dank der interaktiven Wanderkarten lassen sich schon vorher unbekannte und neue Wanderstrecken bis ins Details planen und schon vor der Wanderung erkunden. 


Fernwege für passionierte Wanderer

Fernwege bedeuten Durchhaltevermögen, Ausdauer, Lust und Spaß beim Laufen. Nicht jeder ist ein Freund der langen Wanderstrecken. Doch diejenigen, die sie mögen werden von dem Albsteig, kurz HW1 begeistert sein. Auf gut 3 50 Kilometern läuft er entlang des Albtaufs. Auf 15 Etappen lernen Wanderer und Frischluft-Fans die Schwäbische Alb von einer ganz eigenen Art kennen. In Bad Urach startet bzw. endet die 8. Etappe . Diese Strecke führt an einer von Deutschlands größter Burgruine vorbei. Von den tollen Aussichtspunkten hat man einen unbeschreiblichen Überblick über das Schwäbische Panorama und die Städte und Dörfer im Tal. Trekkingfreunde werden diesen Abschnitt des HW1 lieben und genießen. Über Wald- und Wiesenwege führt der Pfad direkt zu Ihrem Ziel. Das leichte Auf und Ab lässt diese Etappe nicht zu schwer sein.

Natürlich müssen Sie rund um Bad Urach nicht nur zu Fuß unterwegs sein. Tolle Radwanderwege erstrecken sich über die ganze Alb und insbesondere in und um Bad Urach. Die Albhochfläche bietet jedem Radler Entspannung und Entlastung. Ob Sie nur lieber auf flachen Ebenen radeln wollen oder es in den Anhöhen richtig krachen lassen wollen bleibt Ihnen überlassen. Für jeden Radwanderer gibt es den passenden Schwierigkeitsgrad. Wenn Sie mit dem Rad unterwegs sind, besuchen Sie unbedingt auch die Bad Uracher Innenstadt . Sie lädt zu einer kleinen Verschnaufpause ein, sammeln Sie neue Kraft für den Aufstieg auf die Hochfläche.


Erholungs-Tipp:

Entspannen Sie Ihre müden Muskeln und lahmen Knochen in den AlbThermen Bad Urach . Warmes Thermal-Wasser, entspannte Atmosphäre und gediegene Musik sorgen für Erholung und Regenerierung. Starten Sie den neuen Wandertag mit einem ausgeruhten Körper.

Bild: „ Bad Urach - Gütersteiner Wasserfälle 625 Hm ü.N.N. 03 “ von Franzfoto - Eigenes Werk . Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons . Text: (OF/TB)

Wandertouren bei Bad Urach

 

Urlaubsprospekte in der Region

Wandererlebnis Brixental
Glücksmomente im wanderbaren Katschtal
THE BRITISH SHOP - Die Feine Englische Art – Ausgabe Herbst/Winter 2017
Die Magie des Gehens 2017
Weitwandern-Portal
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Imageprospekt Oberaudorf
Spessart-Mainland - Urlaubskatalog
Urlaub mit Naturgenuss - Wanderhotels in den Alpen
Unterkunftsverzeichnis 2016/2017 - Brixental
Zellertal macht glücklich
Kurzurlaub im Münsterland Katalog
Velotours Touristik
Blumberg im Südschwarzwald: Wander- und Dampfzugerlebnisse
Wandern im Schwarzwald - Infopaket
Gastgeberverzeichnis Gutachtal 2015
Wandern im Gutachtal
Bad Feilnbach - natürlich gesund!
Wildschönau Aufregend Entspannend 2015 Sommer Katalog
Das Blaue Land - Ihr Gastgeber 2014/2015
Bad Krozingen Katalog
Hörnerdörfer im Allgäu
Viehhofen Reise - Katalog
Die Nationalpark Wanderhotels
Wanderkarte Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
Ochsenkopf / Fichtelgebirge Winterkatalog
Burgen & Schlösser - Qualitätswanderweg und Erlebnistouren in den Haßbergen
Gastgeberverzeichnis Oberaudorf
Schweden Newsletter
Urlaubsmagazin Wasserburg am Bodensee
Rotalis Reisen
Willkommen Daheim! Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
Austria Radreisen
Ihre Tagesausflüge
Moorwelt - Der Naturerlebnispfad in der Gemeinde Kirchberg i. Wald
Ausgezeichnete Weitwanderwege in Österreich
Gastgeberverzeichnis im wanderbaren Katschtal
Freizeitmagazin Romantisches Franken
Ferien Südschwarzwald
Inzell Gastgeberverzeichnis 2017/18
Urlaubsmagazin Otterndorf & Wingst
Ochsenkopf / Fichtelgebirge
Fuschlseeregion - Gastgeberverzeichnis
LUST AUF NATUR - Nationalpark Hohe Tauern
Die Almen im Großarltal
„Meine Zeit“ - Ferienkatalog Haßberge 2017
Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg
Pauschalangebote Stadt Weißenburg 2016
Bayern Tourismus Newsletter
LOCABOAT holidays 2017 - Hausbootferien ohne Führerschein
Urlaubsregion St. Englmar - Mein Bayerischer Wald
Ferienland Schwarzwald Gastgeberverzeichnis 2017
Tiroler Zugspitz Arena - Wanderpass Sommer 2015 / Wanderfolder / Z-Ticket
Flair Hotels
Schweiz - Newsletter
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol

Anfrage